Türöffner problem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Türöffner problem

      hi
      ich habe heute die spiegel gewechselt dafür musten die türpappen ab usw, hat alles wunderbar geklappt nur nach dem wechsel funktionieren die türöffner nicht mehr wie vorher

      um die tür zuöffnen muste ich vorher den hebel nur ein viertel ziehen, nun fast 90°

      ich hab alles wie vorher verbaut, wird ja auch nur wieder eingehängt, habt ihr eine idee??

    • Häng den Seilzug weiter aussen ein dann musst du den Griff nicht mehr so weit aufziehen. Dein Türschloss ist eventuell mehr nach vorne gerutscht und dadurch hat sich die Distanz vom Türschloss zum griff geändert.

      TDI
    • ich kann den nur so einhängen wie ich ihn ausgehängt hab eibentlich kann sich doch da nichts ändern, das schloss ist doch auch fest montiert, ist echt komisch

      ich werd mir das nochmal anschauen die tage =)

    • das rohr muss noch in ne halterung, das klingt stark danach das du den zug nur eingehangen hast, abder das rohr nicht in die halterung geschoben hast.

      Ist schwer zu beschreiben aber wenn du dir den Griff nochmal anschaust wirst du sehen was ich meine.