Oelstand niedrig! HILFE DRINGEND

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Oelstand niedrig! HILFE DRINGEND

      Hallo,

      bin momentan in der Heimat (Mazedonien) und mache Urlaub. Bin vor 3 Wochen ca 2000 km runtergefahren und gestern festgestellt dass mein Oelstand knapp 3 mm unter dem Minimum ist. Das Problem ist ich finden dieses Longlifeoel hier nicht und fahre naechste Woche wieder die 2000 km zurueck.
      Kann mir jemand sagen was ich stattdessen verwenden kann. Es gibt hier Oele von Castrol bin mir aber nicht sicher ob ich was (und vor allem welches 10W-40?) nachfuellen soll oder das komplette Oel wechseln soll.

      Hat jemand damit Erfahrung, danke.

      mfg

      vergim

    • RE: Oelstand niedrig! HILFE DRINGEND

      Hab den gleichen Motor wie du.
      Ich hab vom Longlife auf "normales" Öl umgesattelt.
      Aber man kann Problemlos (O-Ton vom Freundlichen),einen halben Liter normales also in deinem Falle 0W30 (oder wars 40...bin grad nich daheim) nachfüllen,und heimfahren können.
      Daheim solltest dann wieder das Longlife reinfüllen.
      Gruss

      Edit: Hab grad doch noch guckt,es is 0w30 .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chrismaster ()

    • RE: Oelstand niedrig! HILFE DRINGEND

      Danke fuer deine schnelle Antwort.
      Ist es denn bei dir auch so, dass dieses Longlife sehr schnell verbraucht wird (bei mir waren es ca. 1 Liter in so 6500 km!, bei Gesamtlaufleistung von 26000 km BJ 03).

      Mein cousin versucht mir grad 2 liter ueber Bekannte runterzuschicken, ist es denn gefaehrlich wenn ich noch mit dem niedrigen Oelstand rumfahre?

      danke

    • RE: Oelstand niedrig! HILFE DRINGEND

      Hm...Joa,Ölverbrauch is schon recht,ich sag mal,gut.Also so 2-3000km fürn halben Liter.Bj`02
      Warum runterschicken? Haben die da unten kein Castrol oder änliche "Marken"?
      Naja,gefährlich isses immer,aber wenn der Ölstab am unteren Ende noch Öl hat,dann is immer eine "Notreserve" im Block.Also wenn du nich gerade hochtourig rumheizt,wirds schon noch paar Hundert km gut gehn,solltest dich aber nich auf die Aussage von mir verlassen.
      Will nich fürn Motorschaden dann verantwortlich sei.
      *g*

    • RE: Oelstand niedrig! HILFE DRINGEND

      Danke du hast mir schon sehr geholfen, mache mich jetzt dann auf dem Weg und suche mal ein zur not ein aehnliches oel.

      schoenes wochenende.
      mfg
      vergim

    • das 5w30 ist das ganz neue öl. kann auch für longlife-fahrzeuge eingesetzt werden.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Falls Du das Öl nicht bekommst (0o.5w30) mach nen Komlettwechsel, zB auf 5w40 Valvoline Vollsyntetik. Nimm keine Teilsyntetiköle, haben oft nicht die Freigaben von VW.
      Kannst aber auch von Mobil1 oder Castrol usw nehmen.
      Schau sonst mal auf Herstellerseiten von Motorölen, da gibts Freigabelisten mit den VW-Normen.
      valvoline.de
      castrol.com
      mobil.com

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von derTick ()