Marderabwehr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Marderabwehr

      X(

      Hallo Freunde,

      da mußte ich heute feststellen, das sich so ein kleines fieses Tier unter Motorhaube meines Golf IV breit gemacht hat.
      Hat jemand ein wirklich gute Idee wie ich diesen Fiesling oder Marder aus mein Motorraum dauerhaft vertreiben könnte.

      Flintstone X(:(
    • *bin mal kurz der katze meiner freundin aus dem mantel helfen*

      nein im ernst: wo macht man da wie viele haare hin?!? reichts, ihr ein mal durchs fell zu gehen und dann die hand auf dem motorblock abzustreifen oder wie macht ihr das?!?

    • die haare kannst du in einem säckchen irgendwo beim motor befestigen. geht ja darum, dass der marder die sache riecht. und dies sollte so eigentlich möglich sein.

      allzuviele müssens nicht sein, einfach so ein hanfsäckchen voll (mir ist kein anderes eingefallen, geht ja um die grösse :/ ).

      hat jedefalls den fuchs aus unserem garten ferngehalten. beim marder hats nich geklappt, und offen wollt ich sie nicht "reinstreuen" :P

    • Ich hatte früher auch mal Ärger mit diesen Mistviechern, und das Einzige das geholfen hat waren Klosteine die ich in den Motorraum gehängt habe und ein Kaninchenstallgitter das ich unter den Motor gelegt habe.

      Die Sache mit den Haaren und Marderabwehrspray und den ganzen Kram kannst Du echt vergessen weil das überhauptnichts bringt.

      Kann natürlich auch sein das ich von einem Mutantenmarder angegriffen wurde :D:D:D

      Spaß bei Seite:
      Das Gitter hilft wirklich weil die Marder sich erschrecken wenn die auf das Gitter treten und dann laufen se wech.....

    • hat jedefalls den fuchs aus unserem garten ferngehalten


      :rolleyes::rolleyes::rolleyes: Füchse kann man nicht mit Haaren vertreiben *g* :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

      das mit dem Gitter kann ich bestätigen, hat mein nachbar auch gemacht. Bei ihm wurde das Kabel der Lambda-sonde angefressen. Der hat sich so n Gitter gebaut und legts immer drunter.
    • Gitter hilft auf jedenfall! Der Polo meiner Mutter hat sich keinen Garagenplatz verdient und daher muss er draussen aufm nem Gitter stehen!
      Obwohl es hier in der Nachbarschaft oft zum Kabeldinner kommt hat es bei uns bis jetzt immer geholfen!!

    • ....ne ordentlich tieferlegung hilft auch wunder... 8) spass beiseite, hab auch so´n klostein im motorraum hängen und obwohl das *cheissvieh mir fast jede nacht übers auto läuft, hatt er noch nie was angeknabbert oder so.... :)

    • Original von Silverbora
      hab auch so´n klostein im motorraum hängen und obwohl das *cheissvieh mir fast jede nacht übers auto läuft, hatt er noch nie was angeknabbert oder so.... :)


      So isses bei mir auch - GEWESEN. Dann hab ich mir vor 1-2 Monaten diese Marderschutzanlage mit den Elektroschocks und dem Ultraschall bei ebay geschossen und seitdem is der Motorraum wenigstens sauber geblieben.

      Komischerweise hab ich schon seid 3-4 Wochen auch keine Tapsen und Dreckrutschspuren (*G*) mehr auf dem Auto. Also irgendwie isser wech :D *hoff*