Original Teile Eintragen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Original Teile Eintragen?

      Hi,

      ich hab vor mir die original R32 Stoßstangen, den Dachspoiler usw. zu holen. Ich weiß nur nicht ob ich das alles auch eintragen lassen muss, weil VW auch keine ABE bit dazu gibt. Vielleicht kennt sich da ja jemand aus oder hat sogar schon die ein oder andere original Stoßstange dran

      Gruß

      Golfflips

    • RE: Original Teile Eintragen?

      Moin
      da brauchst du NIX eintragen , außer du hast sachen von Votex , dafür gibts ja eine ABE.
      MFG Peter
      PS. ich glaub das thema hatten wir mal mit Jubi teile am normalen Golf ,
      such ein bißchen , und du wirst was drüber finden hier im Forum =)
      MFG Peter
      EDIT: da war jemand schneller :P

      aus dem Tex
      one of the hottest ive ever seen... and ive been here since 01

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pimp01 ()

    • Hi,

      also ich hab auch die schweller vom R32, und den DKS R32 und Jubi Spoiler von und hinten alles Original Teile das kannste einfach zum lacken geben dran und fertig. War auch schon beim Tüv gewesen
      die haben da nix weiter dazu gesagt.

      8)

    • Unserer Prüfer sagten müsste geprüft werden, da es in unseren Fall um Bora front an IV ging. Wurde uns beim TÜV gesagt müsste man Prüfen und bei der DEKRA generell Einzellabnahme genau wie bei der KÜS.


      Würde an deiner stelle in deiner Niederlassung nachfragen was nötig wäre oder eben nicht

    • Original von hhhhhhh
      Unserer Prüfer sagten müsste geprüft werden, da es in unseren Fall um Bora front an IV ging. Wurde uns beim TÜV gesagt müsste man Prüfen und bei der DEKRA generell Einzellabnahme genau wie bei der KÜS.


      Würde an deiner stelle in deiner Niederlassung nachfragen was nötig wäre oder eben nicht

      Eine Borafront eintragen ist auch etwas völlig anderes ;)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Wenn er die R32 nehmen möchte und von Haus aus keinen R32 hat, müssten das die grünen auch mitbekommen. Wenn die Herren in denn Fahrzeugschein schauen.

      Oder liege ich da falsch ? Lasse mich gern belehren

    • Original von hhhhhhh
      Wenn er die R32 nehmen möchte und von Haus aus keinen R32 hat, müssten das die grünen auch mitbekommen. Wenn die Herren in denn Fahrzeugschein schauen.

      Oder liege ich da falsch ? Lasse mich gern belehren

      Im Fahrezugschein steht weder R32,GTI noch sonst irgendwas drin. Die Teile stehen alle im Katalog für Golf 1J als gepürft drin (kann jeder TÜVer einsehen), da sie die entsprechende TN haben. Anders siehts bei den Votex-Teilen aus, deswegen haben die eine extra ABE, da diese gesondert geprüft wurden.
      Mit der Borafront ist es halt was anderes, da diese von einem anderen Auto stammt, wenn auch der Bora technisch weitestgehend identisch ist. Wer 101% sicher gehen will, soll sich bei VW eine Freigabe für die entsprechenden Teile wie R32 Front,etc. geben lassen und diese damit nochmal extra beim TÜV im Schein eintragen lassen.

      edit: F--16 hat hier gepostet, wo und wie man die Bescheinigungen bei VW anfordern kann:
      R32 Ausstattung in Bora V6 Limo gebaut! Benötigen wir eine Unbedenklichkeitsbescheinigung?

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChuckChillout ()

    • Original von Scott
      Eine Borafront eintragen ist auch etwas völlig anderes ;)



      =) =) so ist es =) =)[/quote]

      Und wieso hat unser Tüv da nichts zu gesagt ?
    • hi anna
      also es geht normal nur um geprüfte teile die zu "dem" auto passen.
      ein bora ist kein golf.
      wenn du was anbaust was vom hersteller selber ab werk schon verbaut ist dann ist das in ordnung. bei zubehör sieht die sache anders aus -gutachten, abe...-
      aber das auto dazu muß schon passen. bora ist bora. golf ist golf. trotz 1j...

    • und tüv ist nicht gleich tüv.
      es gibt gute tage und gute beamte und es gibt schlechte tage und schlechte beamte.
      war bei meinen seitenschwellern genauso. wozu gibts den die dekra :P:P:P
      und schon wars erledigt =) =)
      eintragen ohne papiere beim umbau ist immer auch etwas willkür vom prüfer. leider