Scheinwerferblende

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Scheinwerferblende

      Hallo,

      also ich bin seit heute ein glücklicher Golf 5 Besitzer. :D:D:D

      Da ein paar Bilder:





      Ich überlege meinem Golf einen "bösen Blick" zu verleihen.
      Nun die Frage. Ich bekomme die Teile ja nur vorbehandelt nicht lackiert. Wo kann man so was lackieren und wa kostet sowas? Muss man dan das Auto beim TÜV vorführen (Kosten)?? Behindert diese Blende irgendwie das Licht??

      Gruß Bart

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Bart_15 ()

    • Die Teile sind ( z.B. voin Kamei ) eintragungsfrei, musst nur den Wisch mitführen.
      Lacken kost so 40-50€.
      Ne großartige Beeinträchtigung des Lichtkegels hat man eigentlich nicht, ich würd mir die Teile aber nicht drankleben, sehn nur oberpeinlich aus, seis am G4, Bora oder G5. In ein, zwei Jahren ärgerst du dich wahrscheinlich das du die Leisten drauf hast. :rolleyes:

    • wie oben gesagt.. lass die leisten ab..

      die sehen scheiße aus.. und wenn du sie einmal dran hast kriegst du sie auch nicht soeinfach wieder ab... denn mit kleber versaust du dir deine scheinwerfer..

    • Ich bin auch der selben Meinung wie meine Vorredner. Lass die Dinger weg. Spar lieber das Geld. Solltest du sie trotzdem haben möchten, so kannst du die Dinger auch selber lackieren. Geht mit ner Spraydose ganz gut. Zum Thema TÜV. Die Blenden haben eine ABE, brauchst nicht zum TÜV.

      Um Bilder ins Forum zu stellen musst du sie erst auf einen Server laden. Am besten geht das mit imageshack.us. Wie du das genau machst steht hier:FAQ: Bilder hochladen bzw. uploaden via Tripod

      Gruß
      Jörg

    • Hi. Ich hab mir gestern Scheinwerferblenden von JE draufgemacht. Ich finde das sieht ganz gut aus. Außerdem bekommt man die Dinger auch runter ohne das Scheinwerferglaß zu beschädigen.
      MFG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wacken75 ()

    • Nu lasst ihn doch ... hinterher postet er im " zeigt her eure Jugendsünden an euren Autos " Thread :]

      Ich hab nichts für oder gegen SW Blenden.
      Ich denke aber eher negativ wenn mir einer mit den Teilen unter die Augen kommt. So nach dem Motto " alle haben mal so angefangen" :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • ich weiss immer gar net was ihr so gegn die dinger habt :rolleyes:
      Sieht doch gut aus wenner bissel"böser" aussieht, klar ist NOCH schöner wemmer die haube verlängert, aber um den effekt zu erhalten reichts dch au so =)

    • Original von Roach13
      es sieht aber beschi.... aus wenn die karre original ist und das einzige "tuning" sind diese blenden. das sieht nicht böse sondern blöd aus :]


      na gut, an orig. siehts schon bissel komisch aus, aber ne schöne schürzer, en passenden grill und jut is dat
    • Jo. Sowas kommt auch meiner Meinung nach nur gut wenn der Wagen rundum so gut wie fertig ist.

      Das ist aber mit den meisten Anbauteilen so. Allein wirken sie verloren und geradezu lächerlich. Wenn der Wagen aber zum Großteil stimmig aussieht, dann kann man darüber hinwegsehen oder es passt einfach zum Gesamtbild.

      Aluantennen wären auch so ein Beispiel.