Kupplung bleibt hängen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kupplung bleibt hängen

      Hallo,
      mir ist bei meinem Golf IV TDI aufgefallen, dass die Kupplung nach dem kommen lassen bei ca 3/4 stehen bleibt. Es ist nicht so, dass die Kupplung durchdreht, aber ich glaube nicht, dass es so gut ist, wenn die Feder die ganze Zeit belastet ist. Kann ich den Kupplungszug nachstellen oder woran kann es liegen? Danke für eure Hilfe...

    • Hi,

      wird zu 99,99% der Kupplungsgeber bzw. nehmer (das verwechsel ich immer) sein. Es sei denn der Teppich klemmt das Pedal ein... :D

      Gruß

    • Wegen des Teppiches habe ich schon nachgeschaut, der ist es definitiv nicht. Was ist denn, wenn es der Kupplungsgeber/nehmer ist. Muss ich das Teil austauschen, und wenn ja, kannst du mir einen ungefähren Preis nennen? Mich stört es eigentlich nicht, ich weiss halt nur nicht, ob ich damit auf der Dauer der Kupplung schade.

    • wenn die Kupplung noch nicht am Schleifpunkt hängt, dann ist es eigentlich egal! Vielleicht kann man die Teile auch mal entlüften! Wenn Luft drin ist, kann
      das auch schon sein! Nen neuer Geber kostet ca. 50-65Euro.

      Gruß

    • Mir ist letzten Winter der Kupplungsgeberzylinder auseinandergefallen *fg* war ein schöner Erlebnis. Bin ins Auto eingestiegen bei -23°C und da war der Zylinder dann im A**** als ich draufgetreten bin!