Leistungsmangel V6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Leistungsmangel V6

      Hallo. Habe heute meinen neuen(2002er) V6 mit 107000Km zum ersten mal auf der Autobahn ein bischen ausprobiert.Leider war ich nicht so sehr überrascht wie ich mir das so vorgestellt habe.
      Schlechtes Drehmoment im Mittleren Bereich(2500-3800) und ab 180km/h recht zäher Geschwindigkeitszuwachs.Bei 210 musste ich erst mal schluss machen.
      Ist das trotz normaler 16zöller normal?
      Kann das wie beim TDI am Luftmassenmesser liegen?
      Bin für jeden Tip dankbar. Kann doch nicht sein , das mein früherer Tdi
      spritziger war.

    • RE: Leistungsmangel V6

      Kerzen und Luftfilter sind neu.Der Verkäufer hat die 120tkm insp.
      Vorgezogen.Kann ich den Luftmassenmesser Prüfen?
      Ist der bei allen Benzinern gleich?

    • Original von Infernaleternal
      Is das Teil längere Zeit gestanden???

      ...naja, so der Übermotor is der V6 auch wieder ned :P


      Hey markus vorsicht ge........ :]
    • Kann wirklich der LMM sein, aber kann auch sein, dass der V6 oft in der Stadt gefahren wurde und dadurch total "zu" ist!

      Mal längere Zeit auf die AB und die Geschwindigkeit ab 80km/h alle 10 km um 20km/h erhöhen, damit sich die Ablagerungen entfernen!

      Dann mal 10 Minuten so schnell wie möglich zu fahren!

      Da müssten die Ablagerungen weg sein, muss bei harten Stadtautos auch zweimal gemacht werden!

      Aber wirklich beim Sauberfahren viel Zeit nehmen und nichts übereilen!

      Schöne homogene Geschwindkigtkeit beibehalten und steigern bis 200 dann wieder etwas langsamer und dann VOLLLAST


      Gruß

      Benni

    • Original von Rauti
      Hat denn einer Ahnung wie man den Luftmassenmesser beim v6 prüft.
      Beim tdi kann man mit Diagnosetool die Ist werte und sollwerte vergleichen.


      ich würde bei 75€ nicht lange suchen und testen.
      Die Dinger sind nach 20 TKM eh verschlissen und sollten ersetzt werden.
      Wenn Du die letzen 20T nicht nachvollziehen kannst, raus damit.
    • Und die meisten Autohäuser kann man auch bieten den LMM auf probe einzubauen!

      Alter raus, neuer rein und wenn es dann weg ist dann ist gut und für 75€ ist alles wider supi!

      Also wenn man freundlich fragt ist das kein Thema!

      Bei mir ging es und bei 6 weiteren bekanten mit V6, TT, golf und Passi war es auch kein Problem und alles bei unterschiedlichen Autohäusern!

      Die machen es doch auch selbst so bei VW, wenn man was schlecht ausschliesen kann dann wird mal kurz getauscht ob es besser ist!

      Gruß

      Benni