Heizbare Waschdüsen nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heizbare Waschdüsen nachrüsten

      Hallo,


      lohnt sich das Geld, um die heizbaren Waschdüsen nachzurüsten ?

      Wo werden die angeschlossen ? Habe mal gehört, es gäbe dafür einen Stecker in der Nähe des Wischermotors, kann das jemand bestätigen ?

    • 50 Euronen für 2 Düsen mit Widerständen? Du musst ja Geld haben. Hoffentlich lohnt sich die Investition, kannst ja mal berichten. Mir ist noch nie eine Düse merkbar eingefroren, da is nur beim Heckwischer der Schlauch abgeplatzt -> typisches VW Leiden ?(

    • ich hab welche in meinen Vari und hatte auch welche in meinem Ex-A3.
      nun kann ich aber nicht wirklich sagen, ob ich sie jemals gebraucht habe.
      wenn genug Frostschutz drin ist, dann wird man sie nicht wirklich brauchen, oder?!
      empfehlenswerter finde ich beheizbare Ausenspiegel =)

    • Na ja, die sind ja nicht dafür gedacht, dass die Düsen nicht einfrieren. Die sollen das Spritzwasser erwärmen damit im Winter der Salz-Dreck von der Scheibe besser abgeht. Wie z.B. der HotShot von Webasto.

      Wenn der variantdriver aber sagt, er hat bis jetzt keinen Unterschied gemerkt, lass ich das lieber....

    • Ich denk mal abgestandener Frostschutz (je nachdem wie oft man abspritzt :] ) in den Leitungen hilft nicht gegen das zufrieren der Leitungen. Bei mir ist es bei regelmässiger Nutzung vorn jedenfalls noch nie passiert.

      @variantdriver

      Aber nur im Zusammenhang mit der Heckscheibenheizung, find ich irgendwie nicht so perfekt.