Weg vom Motorraum in den Innenraum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Weg vom Motorraum in den Innenraum

      ..jo gibts da einen Weg wo man am besten Kabel durchziehen kann ? Sollte gut zu erreichen sein.

      danke ;)

    • @drivor

      Wenn du es nicht hinbekommst, geh auf gar keinen Fall zu deinem Freundlichen und lass es dort machen. Kostet dich bei denen ca. 150 Teuros. X( - musste aber nur 35 bezahlen :D :O - Habe es leider auch nicht hinbekommen. :rolleyes: Und es ist garnicht so schwer.

      Gruss

      Dennis

    • es gibt da ein loch vom motorraum nach innen. das haben aber nicht alle. ich habs, syncros z.b. hats nicht.

      wenn du die verkleidung über den pedalen mal ab machst und dann ziemlich weit nach oben über das gaspedal guckst, dann siehst du dort vielleicht einen gummistopfen, der dieses loch verschliesst.

      dort habe ich meine stromkabel für den verstärker duchgelegt. ist ein ziemlich grosses loch durch das einiges durchgehen sollte.

      ansonsten gibts da noch einen weg irgendwo weiter oben durch. den hat mir snycros mal gezeigt, den weiss ich aber nicht mehr genau. das ist NICHT der ansonsten standardmässig vorgeschlagene weg, den man sonst immer gesagt bekommt und bei dem man alles mögliche abbauen muss. daher fand ich den ganz gut. schreib dem syncros doch mal, der wird dir das bestimmt erklären.

    • am saubersten sind die Kabel durch das Schutzgehäuse für Steckverbindungen
      das sich im Wasserkasten links befindet (muß aber der Wischermotor ab) verlegt! --Viel Platz!

    • genau, wie dennis es sagt. regel nummer 1: geht für sowas nie zum freundlichen.
      wenn du überhaupt wo hingehen musst, dann zu nem carhifi händler. die machen das andauernd und die sache ist in 5 minuten für kleines geld erledigt.

      /EDIT
      ja ganau! wasserkasten. das war der standard weg, aber wie gesagt, es gibt da einen ohne was abbauen zu müssen (ich weiss nichtmal was oder wo der wasserkasten ist :D )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maert ()

    • Schaut im Motorraum etwas links-oberhalb des Bremskraftverstärkers an der Spritzwand, da ist der vorhin mal angesprochene Gummistopfen... (ca 1,5cm Durchmesser)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von EricDraven ()

    • also ich hatte diesen besagten Gummistopfen nicht in der Spritzwand.

      Es gibt aber noch einen Blindstopfen hinter dem Handschuhfach.
      Der Weg für mein 35mm^2 Kabel war dann halt Batterie -> Kabelschacht ->
      Wasserfangkasten -> komplett links rüber -> durch
      den Stopfen und der Rest ist ja selbsterklärend.

      Hab den Stopfen dann noch von innen und außen mit Silikon gut abgedichtet.

      Für den Wasserfangkasten hat ich nur die Abdeckung vom Pollenfilter abgeschraubt, die Gummilippe runter und dann halt was dazwischengeklemmt.
      Fummelarbeit aber es ging ;)

      gruß Jan

    • Das Stromkabel sollte möglichst weit entfernt von den Lautsprecher oder Chinchkabeln gelegt werden um Störgeräusche zu vermeiden - also möglichst Stromkabel z.b. auf der linken und Signalkabel auf der rechten Seite verlegen...
      Mit den Kabeln der Standardlautsprecher solltest Du eigentlich keine Probleme bekommen...

    • Hi! also wenn du die vorderen Lautsprecher auch mit an den verstärker hängen tust kannst du dasstromkbel auch under der mittelkonsole entlang legen! ansonsten einfach strom links chinch rechts!

      MfG
      TEutsch

    • unter der mittelkonsole... oh gott, wie bekomm ich denn das alles ab?

      und wie ist das überhaupt mit den sicherungen?
      Man muss doch am stromkabel ne Sicherung reinbauen, sonst zahlt keine Versicherung, bei nem Kabelbrand... oder?
      wie macht man da ne sicherung hin?

    • Original von Dr.Evil

      und wie ist das überhaupt mit den sicherungen?
      Man muss doch am stromkabel ne Sicherung reinbauen, sonst zahlt keine Versicherung, bei nem Kabelbrand... oder?
      wie macht man da ne sicherung hin?


      Bei Car Hifi Anlagen oder zusätzlichen Versorgungen kommen Sicherungen versicherungstechnisch gesehen immer nach ca. 30cm zwischen die Leitung ab Batterie wo man abgreift.Natürlich muß die Sicherung entsprechend dem Querschnitt des Kabels und der Leistung der Verbraucher bemessen werden.
      Man installiert also einen Sicherungshalter samt entsprechender Sicherung im Motorraum ca. 30cm nach dem Abgriff an der Batterie am Pluskabel.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()