Wie richtig Polster reinigen??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie richtig Polster reinigen??

      Hallo,

      ich bin endlich in den heiligen Kreis der Golf 5 Fahrer eingetreten. :D:D
      Ich habe mir einen schwarzen Golf 5 1.6 geholt. (gebraucht)





      Nur war in diesem leider die Raucherausstattung eingebaut und deshalb riecht es auch noch ein bisschen nach Rauch, wenn das Auto lange in der Sonne stand. Zum Glück hat mein freundlicher Händler schon eine Ozonbehandlung gemacht, deshalb riecht es nicht mehr so stark, halt nur wenn es ziehmlich warm im Auto ist. Kann man diese restlichen Gerüche z.b mit Febreze rausbekommen??

      Gruß Bart

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bart_15 ()

    • RE: Wie richtig??

      Geruch ist doch erstmal egal......,
      haupsache das gerät liegt bald aufm Boden........ :]


      Mach mal ne Vernünftige Polsterreinigung.... =)
      Hat bei mir auch geholfen...

      /edit

      änder mal Deine Überschrift, weiß ja sonst keiner was Du meinst...
      hab auch nur aus Langeweile reingeschaut.... :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerPartyprinz ()

    • Einpaar Waschanlagen oder Autoaufbereiter bieten auch was an.
      Da wird irgendein Gerät über Nacht in dein Auto gestellt und am nächsten Tag riechst du nichts mehr.....aber gar nix!
      Keine Ahnung wie das heisd oder wies funktioniert........

    • Original von HottNikkels
      Einpaar Waschanlagen oder Autoaufbereiter bieten auch was an.
      Da wird irgendein Gerät über Nacht in dein Auto gestellt und am nächsten Tag riechst du nichts mehr.....aber gar nix!
      Keine Ahnung wie das heisd oder wies funktioniert........


      Du meinst wahrscheinlich o.g. Ozonreinigung =)
    • Nabend!
      Jetzt aber nochmal zur Überschrift (der Grund, warum ich diesen Thread überhaupt angeklickt habe) :D

      Hat jemand eine gute Lösung um Polster zureinigen?
      Bei dem A3 von meiner besseren Hälte haben wir nämlich ganz komische
      Flecken auf den Polstern - NEIN nicht DAS!!! :]
      Da sind richtige Ränder drum, ansonsten siehts aus, als ob´s nur Nass wäre.
      Mache mal Bilder!

      Hoffentlich kann jemand helfen.

    • Hi,

      auf meiner Rückbank habe ich auch Flecken vom Vorbesitzer. Das sieht aus als würde irgendwas flüssiges mal ausgelaufen sein. Nur hab Polster noch nie saubergemacht. So mit Polsterschaum oder so. Hab Angst, dass ich da noch mehr Flecken mache. Hab dunkle Polster. Kann man da auch als Anfänger mit Polsterschaum etwas ausrichten ohne mehr anzurichten??

      Gruß Bart

    • Polsterschaum draufsprühen, einwirken lassen, mit einer weichen Bürste ausbürsten..fertig....zur Not geht auch Rasierschaum.
      Das Ganze, wenn vorhanden, mit einem Nass-Sauger absaugen..sonst halt warten bis es trocken ist.

      Beim Polsterschaum ist darauf zu achten, dass häufige Anwendung die Imprägnierung des Stoffes zerstört.
      Alternativ könnte man auch einen Dampfreiniger verwenden.

      Weitere Infos über die Suchfunktion !