Was habt ihr bezahlt für die Reparatur des Fensterhebers

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Was habt ihr bezahlt für die Reparatur des Fensterhebers

      Mich hat es heute auch erwischt, Scheibe auf der Beifahrerseite weg. X(
      In den vorhandenen Threads konnte ich keinen Preis eines Freundlichen finden.
      Also, was habt ihr beim Freundlichen bezahlt?

      Hintergrund: Ich habe meine Rechnung ca. 160 / 80 EUR, nicht bezahlt. :rolleyes:
      Darin ist der Reparatursatz, ca. 36 EUR, enthalten.
      Der Rest geht für die Montage drauf.

      Anteilig soll ich 50% (80EUR)zahlen.
      Einverstanden bin ich damit nicht, da die 3 Jahre (100% Kulanz auf Fensterheber) erst um 3 Monate überzogen ist.
      Weiterhin habe ich eine 2jährige Garantieverlängerung abgeschlossen, die bis 5. 2006 gültig ist.
      0800 Volkswagen habe ich bereits angerufen und die wollen ab 18.30 Uhr zurückrufen.

    • 38 Euro Material, Einbau hab ich selbst gemacht.

      Ich weiß, das passt nicht ganz, aber irgendwie hat man trotz Rechnung, trotz Garantieverlängerung, trotz Kulanzregelung usw. immer noch Ärger.

      124EUR für Montage eines F-Hebers 8o. Kommt zwar hin von der Zeit, aber ist ganz schön happig, finde ich jedenfalls.

    • Original von DerAlex
      124EUR für Montage eines F-Hebers 8o. Kommt zwar hin von der Zeit, aber ist ganz schön happig, finde ich jedenfalls.


      Da ich Sorge um meinen Front-LSP hatte, habe ich daneben gestanden.
      25 Minuten, fertig. Guter Stundenlohn =)
    • Mußte beim Freundlichen 159,96 € bezahlen.
      Habe dann aber nochmal im Internet nachgeforscht. Nächsten Tag wieder hin gefahren und dem Mann hinterm Tresen gesagt, was er bei seinem Programm eingeben soll. Schwupps habe ich die Hälfte bar zurückbekommen.

    • Nix = 100% Kulanz! =) =)

      Auf der Rechnung war aber ein Gesamtpreis von 108,- € ausgewiesen!

      @ Jürgen: Meiner war auch einen Monat über die 3 Jahre! Zuerst hat mir der :) gesagt 50%, auf der Rechnung stand dann aber 100%! Einfach mal etwas Terror bei VW machen, sollte helfen! :]

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von RowdyBurns ()

    • Habe 100€ für das Reperatur-Kit mit Einbau bezahlt ! War nix mit Kulanz drin...
      Nen dämlicher Kollege meinte er wär stärker als der Fensterheber und hat kräftig draufgedrückt. Naja, auf 50€ bin ich letztendlich sitzen geblieben ....

    • RE: Was habt ihr bezahlt für die Reparatur des Fensterhebers

      Original von jot_ess
      0800 Volkswagen habe ich bereits angerufen und die wollen ab 18.30 Uhr zurückrufen.


      Die gute Frau hat angerufen. Wir haben ein nettes, freundliches und
      sachliches Gespräch geführt sowie die Daten aufgenommen.
      In 8 - 10 Werktagen bekomme ich schriftlichen Bescheid.
    • RE: Was habt ihr bezahlt für die Reparatur des Fensterhebers

      Ich sollte 58,xx zahlen. Bei einer Kulanz von 50%. Nachdem mir dann innerhalb einer Woche auch das zweite Fenster runterfiel, habe ich eine "nette" Mail an Volkswagen geschickt. Ein Anruf ein paar Tage zuvor bei 0800 Volkswagen hatte keine Wirkung. Aber auf meine "nette" Mail an Volkswagen habe ich dann 100% Kulanz auf beide Fensterheber bekommen. =)

      Gruß
      Jörg

    • 24euro der repsatz und einbau selber....
      mitarbeiterrabatt und lebenslange kulanz auf alle teile am auto :)

      TDI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wingmaster ()

    • Joa, also ich denke mal, man hat dir die volle Richtzeit berechnet und nicht nur die 25min. Das ist bei Reparaturen die über Garantie/Kulanz angerechnet werden, eigentlich normal
      Dann kommen leider je nach Stundensatz schonmal 160€ zusammen.... ;(

    • RE: Was habt ihr bezahlt für die Reparatur des Fensterhebers

      Moin Jürgen
      hab 30 Euro für den Rep-Satz bezahlt, Einbau selber gemacht....
      Wenn Du Hilfe brauchst meld Dich.. :)