Wer von euch kennt die Xmods (R/C Street Racer)?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wer von euch kennt die Xmods (R/C Street Racer)?

      Wer von euch kennt die Xmods? :O

      xMods - Diese Street Racer sind nicht einfach nur Spielzeug, nein es sind super detailgetreue Modelle im Maßstab 1:28. Mit diesen xMods holst Du Dir die Straßen-Rennszene direkt ins Wohnzimmer. Bau Dir zuhause Deine 'Quater-Mile' auf und fordere Deine Freunde zum 'Race'! Mach Deine StreetRacer schnell und furios! Durch das einzigartige optische und technische Tuning-System kannst Du Dein Modell aufwerten und schneller machen ;)



      Für die Fahrzeuge gibt es diverse Umbaukits, verschiedene Front- und Heckstoßstangen, Schweller, Heckspoiler, Motorhauben, Lenkrad, Felgen, Reifen, Slicks, Fahrwerk, schnellere Motoren, versch. Frequenzen, Driftkits, Kugellager, Beleuchtung, UBB, Allradkit, Decals, Seitendekore, uvm.





      Vertrieb in Deutschland... Carson Modellsport

      Das ist die Hauptseite der Xmods... xmodsrc.com

      Und hier gibts den Car-Builder, dort kann man die einzelnen Fahrzeuge und Bodykits begutachten... Klick!!!

      Die Teile sind Batteriebetrieben und kriegt man mittlerweile für 50-70 Euro.

      Egal wo man sie kauft, muß man aber noch das SpoilerKit dazu kaufen, man bekommt den Wagen von Werk ab also immer im Serienzustand.

      Dafür gibt es für den Wagen dann wirklich Unmengen von Tuningteilen, von der Unterbodenbeleuchtung, über den Allrad Ausbausatz bis hin zu Speed Motor Sets =)

      Hier gibt es auch noch einige: Klick mich !!!

    • RE: Wer von euch kennt die Xmods (R/C Street Racer)?

      klingt ja mal net schlecht aber da lob ich mir lieber meine RC Autos, sei es Elektro oder Benziner im Maßstab 1:10 und Träume weiter von einem Franz Gröschel (Klick Mich) im Maßstab 1:5 die dann mit Scheibenbremsen und allem ausgerüstet sind und getunt werden könne ;-). Die laufen dann mal gut und gern 130 wenn man sie richtig aufbaut (Voraussetzung das alle 4 Räder mit Schreibenbremsen versehen sind :] )

    • ich habe diese xmods damals auf der modellbaumesse in dortmund gesehen, wo die vorgestellt wurden.
      also von der optik her find ich die total schlecht!!! erkennt man ja schon auf dem Bild, das die Teile ger nicht so schön passen.
      Man kann zwar eine Menge Tuningteile holen, aber dann hat man schnell insgesamt ca. 150€ ausgegeben, und hat dann immer noch so ein "tolles" Spielzeugmodell...
      dann lieber etwas mehr sparen, und ein vernünftiges R/C Auto holen.

    • RE: Wer von euch kennt die Xmods (R/C Street Racer)?

      Original von Homerius
      und Träume weiter von einem Franz Gröschel (Klick Mich)


      Oh ja, daran hab ich auch kurz gedacht. Allerdings an den Monster Truck von FG, der insteressiert mich schon bevor der auf dem Markt war. Jetzt isser ja da, jetzt verdien ich Geld .... und jetzt hab ich keine Zeit mehr :D



      Aber am besten beides, die kleinen für den Schreibtisch, die großen für draußen :D

      Das ist dann schon eher was für mich ... und der Motor läuft mit billigem 2takt Gemisch und nicht mit dem teuren Modellbausprit.
    • RE: Wer von euch kennt die Xmods (R/C Street Racer)?

      Ja du sagst es kaum ist man raus aus der Schule und hat mehr Möglichkeiten wegen dem Finanzieren fehlt die Zeit. Ja der Monstertruck gefällt mir auch da ich hinter meiner Haustür n schönen Wald und Golf Platz hätte wo man schön mit dem heizen könnte aber auch der VW Käfer Off-Road Buggy gefällt mir schon seit Jahren und den gibts es nun scho echt lange ;)

      Entlich einer der mich versteht ;)

      PS: Und wenn es dann immer diese hübschen Trägerinnen dazu gäbe wär das noch mal n Grund mehr den sofort zu kaufen :D8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Homerius ()

    • also ich kenn se hab auch schon mal einen gefahren und die streßenlage als serien model war mal so was von bescheiden
      aber net ausehen tuhn se schon vorallem wenn es ein G4 geben würde :D
      gruß skyliner1987

    • RE: Wer von euch kennt die Xmods (R/C Street Racer)?

      Original von HomeriusDie laufen dann mal gut und gern 130 wenn man sie richtig aufbaut (Voraussetzung das alle 4 Räder mit Schreibenbremsen versehen sind :] )


      Leider musst Du diesbezüglich auch weiter träumen ;)
      1:5er, die ja immerhin mindestens 12 kg auf die Waage bringen, schaffen im Normalzustand vielleicht 60-70 km/h ... Aber es ist nicht die Vmax die zählt, sondern die Rundenzeiten ;)

      Hab hier nen 1:5er stehen von FG ... für mich war es zwar wie Geld verbrennen, weil ich, nachdem ich den Autolappen gemacht hatte, kein wirkliches Interesse mehr hatte ... aber es ist trotzdem ein interessantes Hobby. Fürs Parkplatz rauf-und-runter fahren würde ich so ein Teil aber nicht empfehlen. Denn wenn die Karre, falsches Equipment vorausgesetzt, mal außer Kontrolle gerät, dann kann es großen Schaden anrichten.

      Gruß sOlivier

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sOlivier ()