Motorabdeckung heute verchromed

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motorabdeckung heute verchromed

      Hy,

      habe heute meine Motorabdeckung verchromt.

      Kosten: 5,99 € Chromspray

      Dauer: 1,5 Std, waren vier durchgänge, immer gut aufgetragen :]



      Hat das schon mal einer mit CHromspray gemacht?

      Wird wohl ne kurzlebige Sache sein oder hält das auch?

      Der Untergrund wurde natürluch sauber entfettet...

      =)

      Den mittleren Teil habe ich sauber abgeklebt - bissl Kontrasst muss sein!





      Lg,

      Michi

      //EDIT:

      Die kleinen Pünktchen sind KEIN STAUB - das ist WASSER meine Frau musste ja daneben im Garten Planschbecken füllen *grrrr* ?( Aber das wenn weggetrocknet iss wirds gut =) iss ja kein Showcar sondern Alltagsauto...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von xyz321 ()

    • Streich bzw. rubbel einfach mal mit dem Finger drüber, dann weißt du wie lange es hält ;)

      Auf der Dose stand sicher auch irgendwo "nicht abriebfest", gelle? 8)

      Naja, darfst halt so gut wie nicht drankommen, da sich sonst das Zeug ziemlich schnell wieder ablöst :(

      Immer Motorraum wo man aber eigentlich relativ wenig zutun hat, könnte es aber schon eine Zeitlang halten =)

      PS. Nur entfettet, oder hoffentlich auch angeschliffen? :O

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Hy Alex,

      ja, nicht abriebsfest - logisch bei so einer Kacke *g*

      Angeschliffen hab ich das Ding nicht, die Oberfläche iss eh so rauh wie Schleifpapier !

      UPDATE:

      Eben die Klebestreifen abgezogen 8o

    • Sieht gut aus Michi... aber warum um himmelswillen hast du das abgeklebt? Du kannst doch die "Platte", wo das VW und TDI drauf ist, einfach ausclipsen... geht einfacher und schneller :D

      Ergebnis sieht, wie gesagt gut aus... Bilder im eingebauten Zustand bitte =)

      Gruß

      Marcus

    • Original von golfIVtdi
      Sieht gut aus Michi... aber warum um himmelswillen hast du das abgeklebt? Du kannst doch die "Platte", wo das VW und TDI drauf ist, einfach ausclipsen... geht einfacher und schneller :D

      Ergebnis sieht, wie gesagt gut aus... Bilder im eingebauten Zustand bitte =)


      Vielen dank !

      Ich lasse das Ding 3-4 Std. bei 24-29° trocknen =)

      Ihr kennt mich ja eh ich mache zu allem Bilder *g* - also auch das kommt.

      Zur ausklipsen von dem Ding :

      Hab ich ned gewusst aber: ich habe einfach Tape drüber und aussen rum ist so ein schöner Rand - 1 mal mit Teppichmesser rum und es war ein perfekter Rand... =) dauert keine 3 min. das ganze :D


      So, noch bissl trocknen lassen, einbauen, Bilder, (hoffentlich) lange Freude dran haben *g*
    • Schaut echt chic aus!

      Ist es möglich nach dem Aushärten noch eine Schicht Klarlack aufzutragen? Oder löst sich der Chromlack dann wieder durch die Lösungsmittel?

      Dann hält er vielleicht länger...

    • Würde nochmal ne Schicht Klarlack auftragen!

      Haben wir beim Kumpel mit dem Spritzwassebehälter gemacht, ist nun schon gut 1 Jahr rum, und sieht noch immer aus wie neu!

      Denke es liegt aber am Klarlack, haben 3 Schichten aufgetragen, glänzt jetzt auch noch mehr!

      Gruß

      Benni

    • Original von G4SE
      Schaut echt chic aus!

      Ist es möglich nach dem Aushärten noch eine Schicht Klarlack aufzutragen? Oder löst sich der Chromlack dann wieder durch die Lösungsmittel?

      Dann hält er vielleicht länger...


      Merci - Klarlack steht ausdrücklich drauf soll NICHT verwendet werden !

      @ Schoenherr:

      Das war reiner Zufall das ich das gemacht hab - weil ich noch ne Dose Übrig hatte bzw. kaum was benötigt habe von dem Zeug hab ich mir gedacht spritzt den Rest ins Auto *g*

      Weiter mache ich nichts..... STOP wäre gelogen :

      Habe eben den Ölmesstab - Griff auch noch verchromed :baby:


      In ca. 2-3 Std. gibts Bilder die Sonne scheint so stark da trocknets so super !

      Michi
    • sieht sehr ordentlich auch..., hoffe es hält...!!!
      ist ne interessante sachen..., wenn das zeug hält, musst du mal den namen von dem zeug preisgeben..., sieht nämlich sehr geil aus!

      bye
      theisman

      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!
    • Original von cultvari
      Original von G4SE
      Schaut echt chic aus!

      Ist es möglich nach dem Aushärten noch eine Schicht Klarlack aufzutragen? Oder löst sich der Chromlack dann wieder durch die Lösungsmittel?

      Dann hält er vielleicht länger...


      Merci - Klarlack steht ausdrücklich drauf soll NICHT verwendet werden !


      Klar, sonst würd ja jeder das Zeug nur einmal auftragen, weils dann ewig schön bleibt...

      Ich würd auch noch mit Klarlack drüber gehen.
    • sieht echt gut aus, hast du auch vorher so (wie heisst das?) "Kunststoffhaftgrund" draufgesprüht?

      sowas in der Art hab ich mal bei mir auf der Dose gelesen

    • Sieht echt schick aus Culti. Aber das mit Klarlack würd ich auch mal probierne Erst schön aushärten lassen und dann dünne Schichten drauf. Kanntst es ja mal an nem net so wichtigen teil testen z.b am Ölmeßstab denn zur not einfach etwas abschleifen und dann noch mal neu oder du hast n stück platisk da wo du es testen kannst dann siehst du ja wie es wird wär mein Tip so für dich