Wer kennt sich mit Festo und Pneumatik aus?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wer kennt sich mit Festo und Pneumatik aus?

      Also folgendes Problem:

      Ich will die Klappe in meinem doppelten Boden mit nem Festo Zylinder pneumatisch anheben lassen!!! einfach wirkenden Zylinder, Druckminderer(Drosselventil), Druckquelle hab ich schon Schläuche T-Stücke auch!!!

      Jetzt möcht ich nur wissen was muss ich nehmen wenn ich die Leitung elektrisch öffnen will? klaro könnte ich auch so en hässliches 3/2 Wegeventil nehmen mit Druckknopf will aber was mit strom geht dass ich auch vom Fahrer Platz öffnen kann! Wäre sau cool!!!

      Und die Druckquelle is ne HP 0,8l 200 Bar Flasche dafür bräuchte ich noch en Schraubanschluss woher bekomm ich sowas?

      Gruß
      Mathias

    • wie schon hornet, es gibt verschieden spulen auch für 12 V 24V 110V 230 V...
      wenn du mehr hilfe benötigst, sag bescheid.Habe jeden tag mit Pneumatik, Hydraulik, Elektrik und Mechanik zu tun.

      Gruss

    • Ahh cool du kennst dich damit aus??

      Also kannst du mir jetzt speziell eins empfehlen für 12V betrieb?


      Will einfach einen knopf betätigen die Leitung öffnet sich und der Zylinder fährt aus!

      Gruß
      Mathias


      Hab das zwar alles schonmal gemacht aber net elektrisch alles nur manuell!!! Cascaden Schaltung und so en Kram!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dr_M ()

    • also wie schon gesagt du benötigst ein WV mit 12 v Spulen und eben die Ventil stecker wenne willst auch noch Freilaufdioden!dann nimmste eben 3x0,75mm² leitung bzw 2x0,75mm² weil PE=Schutzleiter brauchst du in dem fall net.Dann nimmste Schalter für "auf" und "zu".
      Willst beide seiten beanspruchen oder nur auf oder nur zu??

    • Original von Hornet
      Wie groß ist der Zylinder?

      Noch ne Frage: Wast für einen Druckminderer hast Du? Für den Betrieb dürfte ein Druck deutlich unter 10bar völlig reichen.


      ich denke der zylinder ist net gross, da reicht 2-3 bar vööllig aus!Wir arbeiten auch mit 3,5 bar und wir habe etwas dickere und grössere zylinder!

      edit: sry für doppelpost

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tunc ()

    • Ne nur auf einer Seite beanspruchen! Is einfach wirkend der Zylinder!!
      Net groß is ein Ausbildungszylinder!!! Aus unser Azubiwerkstatt!

      Würd sagen es soll ja pompös auffahren da reichen locker 2 Bar!!!




      also wie schon gesagt du benötigst ein WV mit 12 v Spulen und eben die Ventil stecker wenne willst auch noch Freilaufdioden!dann nimmste eben 3x0,75mm² leitung bzw 2x0,75mm² weil PE=Schutzleiter brauchst du in dem fall net.Dann nimmste Schalter für "auf" und "zu".


      Das is zu hoch für mich!
    • gut, wenn es nur eine seite ist. das ist soo simple!!
      nimm einfach ein normalen schalter...

      gib mir deine email adresse!


      oder icq, msn, yahoo messenger??? ist besser

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tunc ()

    • Original von Hornet
      Da gibt's doch jede Menge elektrisch betätigte 3/2-Wege-Magnetventile, auch für 12V-Betrieb.

      Einfach mal in derem Online-Katalog stöbern ;)
      Z.B.
      MH1...
      MHE2...
      MDH...
      MEBH...


      das sind die selben wie beim AIRRIDE nimm ambesten Servo gesteuerte.
      ICh habe noch 5 kleine Ventile 3/4 Zoll hier rumliegen wenn Interesse PN.

      Gruß Andy

    • Original von der_tunc
      Original von Hornet
      Wie groß ist der Zylinder?

      Noch ne Frage: Wast für einen Druckminderer hast Du? Für den Betrieb dürfte ein Druck deutlich unter 10bar völlig reichen.


      ich denke der zylinder ist net gross, da reicht 2-3 bar vööllig aus!Wir arbeiten auch mit 3,5 bar und wir habe etwas dickere und grössere zylinder!

      edit: sry für doppelpost


      Ich frag nur, weil er von 200bar runter muss, sonst knallts im Kofferraum ;)

      Aber die MH1 sollten für den Zweck reichen, dann fährts schön langsam hoch und er braucht keine Drossel.

      @Mistergolf4

      3/4"-Ventile 8o
      Damit hauts die Klappe durch die Heckscheibe :baby: