möglichkeiten, für elektrische kofferraumöffnung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • möglichkeiten, für elektrische kofferraumöffnung

      Möglichkeiten, für elektrische Kofferraumöffnung 14
      1.  
        1. über scheibenwischermotor(heck) (2) 14%
      2.  
        2. über 3tasten fernbedienung (11) 79%
      3.  
        3. über alarmanlage, welche auch eine solche funktion beinhaltet( heckklappe öffnen) (1) 7%

      hallöchen, an die elektrofreaks :P!!!
      ich habe folgendes vor.
      ich möchte an meinem golf eine gecleante kofferhaube anbringen. da ja dann nun der griff fehlt, bekommt man die ja nicht mehr so einfach auf.
      dieses problem löst man aber meisstens direkt über den scheibenwischermotor(wischer wird auch weggecleant) und öffnet somit die heckklappe mit dem scheibenwischerhebel(nähe lenkrad:) )

      was gibt es denn dann noch so für möglichkeiten, die haube von aussen zu äffnen.
      einmal über die VW fernbedienung, welche 3 tasten beinhaltet, wodurch man ver- und entriegeln kann und eine taste für die kofferhaube. da bräuchte ich doch aber bestimmt ein neues steuerteil und muss dann kabelzeugs nach hinten verlegen, richtig?

      eine weitere möglichkeit ist doch, durch eine etwas teurere alarmanlage. da gibt es doch bestimmt auch solch eine funktion. der aufwand ist doch in etwa der selbe, aber man hat halt noch mehr sicherheit.
      weiss aber nicht, was es da für anbieter gibt und ob es überhaupt so etwas gibt

      nun meine frage zusammengefasst. was ist am idealsten, sichersten?
      wie teuer kosten die einzelnen varianten?
      für welche seit ihr?
      1. über scheibenwischermotor(heck)
      2. über 3tasten fernbedienung
      3. über alarmanlage, welche auch eine solche funktion beinhaltet( heckklappe öffnen)

    • in der Suche gibts da eine ganze menge threads dazu, aber das weißt du ja sicher auch selber ;)

      eine weitere möglichkeit ist, im innenraum einen zusätzlichen schalter zu verbauen, zum beispiel den mit dem heckklappe öffnen symbol aus dem bora oder passat (weiß grad nimmer genau woher)... der sitzt dann in den meisten fällen in der mittelkonsole neben dem tankklappenentriegler oder aber in der tür... fotos schwirren im forum irgendwo rum...

    • Hi. Ich hab nen Seilzug dran. Wenn ich auf so einen kleinen Knopf bei mir drücke (extra angebracht), öffnet sich die Klappe. Das mit der 3-Tasten-FB hab ich auch schon überlegt und mich auch schlau gemacht, nur ich brauch ein ganz neues Modul, das muss angelernt werden und bla bla bla. Sprich: bei VW zu teuer. Man riet mir zu ner FB von Ebay mit 3 Tasten. Schimpft sich Rhino und kostet knapp 70,00 €. Naja, bin erstmal bei meiner ersten Variante mit dem Knopf geblieben. Und funktioniert super!!

    • Also das mit dem Klappschlüsselumbau is doch easy und kostet Dich einen 3-Taster auf eBay. Wenn Du einen alten ovalen Schlüssel hast (so wie ich) kaufste Dir die Sendeeinheit vom New Beetle als 3-Taster und hast somit nur 40 € und ein bischen basteln. Also nix 70 Euro und ne zusätzliche Fernbdienung am Schlüsselbund...

    • @Seeebi
      ja, weiss ja. aber ich wollte ja die umfrage starten, was da am besten ist. und nicht für jedes einzeln etwas herausfinden, verstehst du?


      also würde es am besten über eine neue FB gehen? also hab ja momentan die 2 tasten fernbedienung. auto ist vom bj 2000, vielleicht kann ja da einer etwas mit anfangen.
      und steuergerät, oder was brauch ich dann noch? also was genau?

      mit der alarmanlage ist das keine gute idee? weil ich mich eigentlich zwischen den 2 dingen entscheiden wollte

    • Was für Tasten hast Du auf der FFB ? ovale oder eckige ?

      Ich würd' den Weg vorziehen, is am elegantesten und am einfachsten, denke ich. Die Lösung mit dem Wischerhebel finde ich doof, gefällt mir nicht.
      Alarmanlage is meines Erachtens nach sinnlos, interessiert eh keinen. Meine hatte mal ne Macke, die ging quasi zufällig öfters von alleine los. Da dreht sich noch nicht mal einer nach um...

      Was ich an Alarmanlagen geil find, is in D eh net zugelassen, so mit Karosse unter Strom setzen oder Nebelmaschine oder so ... :D:D

    • Original von Patric1972
      Was für Tasten hast Du auf der FFB ? ovale oder eckige ?
      habe ovale, wieso ist das denn wichtig?

      was würde es denn für alarmanlagen geben, die das auch können?

      wie sieht es mit der variante aus, dass ich meine 2-tasten ffb behalten kann und das im endeffekt so funktioniert, dass es aufsperrt, wenn ich ffb-öffnen-taste 2x betätige? wie einfach ist das realisierbar?
    • Zur ersten Frage: ja, denn die alten ovalen senden auf 433MHz und die neuen auf 434 MHz. Dann haste ein bischen mehr Arbeit und Kosten mit dem Umbauen... habe ich auch gerade vor mir.

      Alarmanlagen: keine Ahnung...

      FFB-Öffnen 2x: keine Ahnung, ob das überhaupt so geht...


      Kannst ja mal die Threads von Seeeebi durchmachen, da steht das wichtige zum Klappschlüsselumbau und auch zu den Öffnungsvarianten.