Tagfahrlicht wie beim Audi auch beim Golf?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tagfahrlicht wie beim Audi auch beim Golf?

      Kurz und bündig:
      Ist es irgendwie möglich beim GolfIV das Tagfahrlicht so wie bei den neuen Audis zu realisieren, also das als TFL nur das Abblendlicht (mit verminderter Helligkeit) leuchtet?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bodze ()

    • tagfahrlicht gibt es im g4 für die nordstatten. dazu muss dann am lichtschalter zusätzliche verkabelung gelegt werden. gibt dazu auch nen stromlaufplan. allerdings leuchtet das abbelndlicht dann nicht dunkler als nachts. möglich isses..wenn du elektronisch veranlagt bist und weisst wie man lampen dimmen kann ;)

    • Kann man den Stromlaufplan irgendwo herbekommen?
      Ich habe zu dem Thema mittlerweile was gefunden mit 'ner Widerstandsleitung und 'ner Brücke am Lichtschalter von TFL nach 56 und 56*, würde das aber gern anhand des Stromlaufplans verifizieren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bodze ()

    • Kann mir keiner sagen, wofür o.g. Leitung von VW vorgesehen ist?


      /EDIT:
      So, gerade mit der Widerstandsleitung die TFL-Brücke eingebaut und zufrieden.

      Das Abblendlicht leuchtet leicht gedimmt, sobald die Zündung an ist und mit voller Stärke, wenn man den Schalter betätigt.
      So wie es sein soll.

      Die Leitung wird natürlich etwas warm (auch nach Stunden nicht heiß, und irgendwo muß die Energie ja hin), und die ist ja extra dafür ausgelegt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bodze ()