GTI Schweller in Wagenfarbe lackieren lassen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GTI Schweller in Wagenfarbe lackieren lassen?

      Hallo habe mir die GTI Schweller bestellt und Frage mich nun soll ich sie schwarz lassen oder in Wagenfarbe lackieren lassen.

      Kann mich echt nicht entscheiden was meint ihr dazu?

      Meine Farbe ist United Grey.


      Grüße Dennis

    • Hi,

      also ich würde die schweller auf jeden fall in wagenfarbe lackieren ... vor allem kannst die ja auch selbst lackieren, ist ja ned viel dabei ...

      das "plastik-schwarz" steht keinem golf.... =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rado ()

    • Selber lackieren? Dann lass sie lieber schwarz. Das wird bestimmt nix sind ja doch recht großflächig die Schweller das würd ich nicht machen.
      Aber lackieren lassen würd ich sie schon.

      Joc

    • Yep! Auf jeden Fall lackieren lassen!

      Aber warum hast du dir die GTI Schweller bestellt????
      Die vom R32 sind die selben und sind glatt und schon grundiert!! =)

      Aber egol!

      Auf jeden Fall lacken! Und selber würd ich des auch net machen!
      Lieber machen lassen außer du bist natürlich Lackierer.....dann erübrigt sich das ganze :D

    • Original von J0CuTTiS
      Vielleicht hat er die vom GTI genommen weil die vom R im Moment einfach nicht zu bekommen sind :D

      Joc


      :D yoooo...das wäre ein Argument....aber die werden doch in 2 Wochen ausgeliefert....auf 2 Wochen hin oder her kommts dann auch net drauf an =)
    • ...ich weis gar ned warum sich keiner traut sein Zeug selber zu lackieren:

      Ich hab bereits, als absoluter Leihe in dem Bereich, meine Stoßleisten, meine V6 Lippe, mein Heck und meinen kompletten Motorraum lackiert... und ein lackierer kriegst nicht viel besser hin ...?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rado ()

    • Original von Rado83
      ...ich weis gar ned warum sich keiner traut sein Zeug selber zu lackieren:

      Ich hab bereits, als absoluter Leihe in dem Bereich, meine Stoßleisten, meine V6 Lippe, mein Heck und meinen kompletten Motorraum lackiert... und ein lackierer kriegst nicht viel besser hin ...?


      dem kann ich nur zustimmen, solange die Teile anständig vorbehandelt sind gibts beim Lacken bei Raumtemperatur auch mit der Dose sehr akzeptable ergebnisse... so sachen wie Motorhaube etc. würde ich persönlich lieber lacken lassen, auch Stoßstangen usw. würde ich lacken lassen... aber Spiegel, Schweller etc. also Teile, die in sich abgeschlossen sind kann man wirklich selber lacken...

      Es bietet sich natürlich an vorher mal ein paar flächen zum Üben zu lackieren... aber wenn man den Schwung drauf hat geht das ganz gut.. ich habe auch schon absolutzufriedenstellend Spiegel, Griffe und sogar eine ganze Heckklappe lackiert...

      Die Vorarbeit ist das wichtigste... wenn die müllig ist, kann auch der beste Lackierer nichts mehr retten (mutmaße ich jetzt mal) :D
    • ja da hast du recht die vorarbeit ist ned schwer, sie muss eben nur gründlich und mit gedult gemacht werden!

      Aber so front und heck-lippen, leisten und motorraum geht auch ... siehe die Bilder unten: (gesamtkosten 130 EUR Materialien und 2 Tage arbeit) =)

      geilekarre.de/showpic.php?pfad…/np/20341/np__621__17.jpg

      geilekarre.de/showpic.php?pfad…/np/20341/np__511___2.jpg

      geilekarre.de/showpic.php?pfad…/np/20341/np__621__15.jpg