Radiodiebstahl, ich kann's kaum glauben...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Radiodiebstahl, ich kann's kaum glauben...

      Hi

      leutz,

      hab vor zwei wochen feststellen müssen das vw bei der alarmanlage wohl sehr gespart hat, hat nähmlich bei mir nicht ausgelöst.
      ende vom lied radio is wech und 2000 euro schaden 8o.
      nun meine frage, kann man radios umprogrammieren und ein anderes bedienteil drauf machen, die idiotenhaben mein display nämlich nicht.
      und wie kann es sein das man das auto einfach aufschließen kann, eigentlich sollte bei schlossmanipulation die alarmanlage auslösen.
      könnt ihr mir eine neu empfehlen, zb defender mit zweizonen sensor? oder doch die pentagon?
      gibt es große unterschiede?
      Achso und was haltet ihr vom JVC KD-SH9104??
      würde glaub ich gut in meinen golf passen.

      tschöö

      p.s. sollte ne alarmi mit bewgungsalrm, etc. sein und nicht nur gegen erschütterung

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von monggoos ()

    • omg, 2000€ schaden und haben das auto aufgeschlossen?
      was ist denn da so teuer?

      ich würde mich auch für eine richtig gute alarmanlage interessieren, was gibt es denn da so gutes auf dem markt?

    • ja haben bei mir beide türen zerkratzt, könnte das brecheisen gewesen sein, mit dem sie das schloss zum teil abgeschlagen haben, also seite neu lackiert.
      und im innenraum haben sie mir, da ich das handschubfach abgeschlossen hatte, alles verbogen und zerkratzt.

    • die standart vw-DWA soll auslösen, wenn einer das schloss manipuliert?!? eher nicht...

      die dwa löst nur aus, wenn sich die tür öffnet... also kann man die getrost in die tonne treten... wobei: du kannst dir beim freundlichen dieses coole hupen fürs auf und abschliessen freischalten lassen, also doch nich ganz umsonst...

      im ernst: mein beileid... das mit dem diebstahl ist mal echt scheisse, hoffentlich warste wenigstens versichert?!? dann müssstest du ja nen teil bis alles erstattet bekommen (je nach alter des radios...)

      zur blende: die brauch man nich umproggen, die hat halt die anschlüsse da an der rückseite... und nur wenn auf denen die richtigen signale anliegen, dann geht halt das radio... aber umproggen kann + brauch man da nichts... das einzige: das display lässt sich nicht so einfach nachkaufen... damit haben die diebe ein problem und müssen sich ein panel vom hersteller holen... diese geben das aber meist nur mit eigentumsnachweiß aus... aber ich denke mal: wo ein wille ist...

      also: mein beileid... und alarmanlage soll übrigens die defender nicht schlecht sein, man kann aber die meisten AA mit allen möglichen sensoren ausrüsten...

    • Auch so ein endloses Thema hier. Glaub jedem 3ten wurde schon der GO oder BO aufgebrochen (mir inklusive).

      Jemandem aus Essen (CyrelGTI oder ProfiGolfer ...) wurde sogar ein LOCH in die TÜR geschnitten 8o


      Bei mir war es ganz nett gemacht, mit Polenschlüssel bzw. Schloßstich.
      Haben die Türen nacher sogar zugemacht. Bin nur sehr sauer weil die das CD Wechslerkabel abgeschnitten haben und nicht den Stecker normal gelöst haben ... u nd weil meine CDs mit Hardback Cover im Regen in Nachbars Vorgaten lagen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • ja, so haben sie es bei mir auch gemacht.
      aber welche alarmi sollte ich denn jetzt nehmen, preis/leistung sollte stimmen....

      möglichst mit 2 zonen sensor :rolleyes: