Welche Sommerreifen für orginale A8 felgen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche Sommerreifen für orginale A8 felgen

      Welchen Reifen soll ich auf meine 8x18 Zoll A8 felgen ziehen?

      Dimension wird 225/40 R18 92 .. Geschwindigkeitsindex alles größer V

      Mit welchen Reifen habt ihr eure Erfahrungen gemacht?
      Als Tip habe ich den Dunlop sp9000 oder sportmaxx bekommen. Aber da bin ich auch mit ca 140€ pro Reifen dabei.

      Ich habe jetzt den nankang NS-2 225/40 ZR18 92W RF für 91€ das Stück gefunden. Hat jemand Erfahrungen mit dem gemacht?
      Ich habe gehört, dass er lauter sein soll, aber wieviel lauter würde mich halt interessieren und ob er sonst nicht irgendwelche negativen Eigenschaften hat.

      Ich will nicht am Reifen sparen, aber auch nicht unnötig zuviel ausgeben.

    • Dunlop SP9000, zwar in 225/45-17, aber sehr zufrieden in allen Lebenslagen und mit der Haltbarkeit ;).
      Sind jetzt nach 45000 km ca.4,5-5 mm noch drauf, fhar alt meinem Alter entschprechend :D.

      Gruß Bernd 8)

      Viele Grüße Bernd ;)

    • Ich hab die Nankang NS-II drauf....ich kann nur sagen die Reifen von Nankang sind spitze!!!

      Sehr guter halt in der Kurve. Was laut sollen die sein????? Ich würde mal behaupten das sie nicht lauter sind als andere Reifen....


      NANKANG rulez*

    • @ Kaiser: schau mal in der "suche" nach nankang. es gab vor einiger zeit einen (od mehrere) threads, in denen es um sommerreifen, auch von nankang, ging.

      ich stand damals auch vor der entscheidung welche 18" gummis ich mir holen soll. wollte auch nicht unbedingt 150€ für einen reifen ausgeben. hatte mich daher auch schon fast für den nankang entschieden. allerdings kam es dann so, dass ich eine andere größe wollte, und die gab es nicht von nankang. habe jetzt toyo t1-r drauf und bin damit sehr zufrieden. haben super grip und sollen sich weniger abnutzen als die vorgänger t1-s

      wegen den nankang: wie gesagt..einfach in der "suche" suchen LOL

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kanneiniges ()

    • iCh hab mir jetzt mal alles was ich in der suche gefunden habe durchgelesen (man man.. die ganzen querverweise da ;)) und ich denke ich werde mir schon den Nankang holen.

      Ich habe nichs wirklich schlechtes an dem Reifen gefunden. Manche schreiben zwar, dass er ein etwas schlechtes Nässeverhalten hat, aber die positiven meinungen überwiegen doch.

    • am reifen würde ich nicht sparen. bei regen können dich 100 euro bei 4 reifen retten. glaub es mir. ich spreche da aus erfahrung.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Naja, also ich hab wie gesagt alles durchgelesen und die positiven meinungen überwiegen wirklich. Es sind 2 stück dabei, die sagen, dass er im regen im grenzbereich schlechter ist. Aber ob sie das wirklich getestet haben weiß man auch nicht.

      Allerdings hat ein kumpel vorher einen sp9000 drauf gehabt und danach eben so einen "billig-reifen" und er hat auch gesagt, dass er sich wieder einen günstigen reifen holen wird, weil man den unterschied nur auf der rennstrecke merkt.

      Jetzt noch ne frage..

      eher den hier:

      Klick

      oder den:
      Klick

      Ich denke das sind die selben. Der eine heißt halt ultrasport und hat geschwindigkeitsindex zr

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaiser ()