TDI nach 1/2 Std. Vollgas im Notfallprogramm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • TDI nach 1/2 Std. Vollgas im Notfallprogramm

      Hallo Zusammen !

      Das Problem ist mir schon öfter vorgekommen.
      Gestern Abend bin ich an einem Stück ca. 35min Vollgas gefahren.
      Dann auf einmal gab es keine Leistung mehr.
      Die Geschwindigkeit viel bis auf 140Km/h ab. Er hängt im Notfallprogramm. Es geht keine Warnleuchte oder so an.
      Keine Ruckler oder so.
      Wenn ich dann die Zündung ausmache und danach den Motor neu starte ist das Problem weg.
      Aber warum tritt dieses Problem nur bei längerer Vollgasfahrt auf ?

      Vor ca. 4 Jahren hatte ich dieses mal als DAUER PROBLEM.
      Es ging nicht weg wenn man die Zündung ausmachte.
      Damals war der Luftmengenmesser angeblich defekt.

      Angaben zum Auto:
      Golf IV TDI
      Modell: Highline
      Baujahr: 12/1998
      Leistung: 81 KW / 110 PS

      Ne Idee was es sein könnte ?

      Gruß
      DarkSkies

    • Hi,

      dann lass den Luftmengenmesser mal wieder tauschen, kostet ja mittlerweile nicht mehr so viel wie vor 4 Jahren. Ich hatte damals auch das Problem, mal ging er richtig, dann wieder nur 130 auf der AB.
      Evtl. hast du ja einen Bekannten mit dem gleichen Motor, einfach mal seinen LMM einbauen und testen.

      Gruss Bernd

    • Hatte das gleiche Problem bei meinem TDI wurde alles mögliche getauscht ud im Endeffekt war nur ein Schlauch kaputt und das AGR 2 Ventil defekt so das er keinen Unterdruck mehr hatte !
      Was sagt denn der Fehlerspeicher ?!