Wurzelholz und Softtouch reparieren?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wurzelholz und Softtouch reparieren?

      Hallo,

      ich habe bei Ersatzteil-Marco über Ebay einen Satz Wurzelholztürgriffe in GRAU ersteigert und bekommen. Leider wurden sie in einem Karton verschickt, in dem vorher wohl Lacke drin waren. Nun wurden durch die Dämpfe die Griffe und der Softtouch angegriffen und verätzt.
      Schaut euch mal die Bilder an:

      Nun meine Frage, kann ich das irgendwie wieder reparieren?
      Der Verkäufer bietet mir zwar an die Ware zurück zu nehmen und mir die Kohle zurück zu geben, nur ist das Wurzelholz in GRAU echt selten und ich habe ein halbes Jahr gewartet, bis ich es gefunden habe. Daher würde ich es ja auch gerne behalten.

      Was kann ich machen?



    • RE: Wurzelholz und Softtouch reparieren?

      Original von jot_ess
      Original von G4Variant.de
      Was kann ich machen?


      Schick es zurück =)


      hast doch 14 tage rückgaberecht

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Mit Schleifpolitur drüber gehen würde ich versuchen! Oder das Displex (für Handydisplaykratzer) ausprobieren! Für das Softtouch gibt es ein Spray. Einfach hier im Forum suchen!

      Aufgrund der Bilder würde ichs aber auch sofort zurückschicken!

    • hi,
      zu dem "Netz" das sich wegen der lackierung hoch gestellt hat.Das hätte vorm lackieren runter geschliffen werden mussen, hatte das selbe problem! Und danach sahen die Teile die ich lackiert habe super aus!
      Zu dem Wurzelholz da muss ich passen!

    • Hi,
      Ja wenn man es runter schleift!
      Ich hab dieses Soft Tuch mit verschiedenen sachen versucht zu lackieren aber es hat sich jedes mal hoch gestellt.
      Dann hatte ich die schnauze voll und ab es mit Wasser Schmirgel runter dann ganz normal grundiert, lackiert und Klarlack!
      Auf der Mittelconsole ist es ja auch drauf!


      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von frankleone ()

    • Ich würde die Griffe zurückschicken, wenn sie im Ebay als einwandfrei verkauft wurden. Die sehen ja aus wie "Hund". Da würde ich das Geld zurückverlangen statt noch Arbeit mit lackieren zu machen. Am Ende wirds evtl nichts.

    • Den Klarlack über dem Wurzelholz habe ich inzwischen wieder halbwegs glatt geschliffen, nur das Softtouch macht mich ein wenig ratlos.

      Jetzt habe ich immerhin drei Griffe für 40 Euro bekommen, die ok ausschauen.
      Beim Freundlichen kostet einer immerhin 57 Euro.


      Ich denke, dass ich sie behalte und nur den Griff mit den Fensterhebern erneuern werde.....