Problemauto Golf ?!?!?

    • Allgemein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Problemauto Golf ?!?!?

      tagchen leute!

      da ich ja gerade dabei bin mir einen golf 4 zu kaufen, habe ich mich mal bei einigen autohändlern und einer anwaltskanzlei umgehört und das ergebnis war erschreckend.

      der autohändler meinte dass er jetzt gar keine golf 4 mehr kauft, da er damit die meisten gewährleistungsfälle hatte und in der anwaltskanzlei wurde mir sogar davon abgeraten mir einen golf zu kaufen, weil davon mit großem abstand die meisten gewährleistungsklagen vorliegen.

      was sagt ihr dazu?
      ich habe eigentlich schon den kaufvertrag von meinem baldigen golf hier liegen, aber irgendwie schrecke ich immer mehr davor zurück den zu unterschreiben.

      wie stehts bei euch mit den probs beim golf?

      mfg
      zero

    • RE: Problemauto Golf ?!?!?

      hi kommt darauf an was für nen motor du haben wirst
      1.4 kenne ich kaum probs
      1.6 bis 2001 (ca.) mit vorsicht zu genissen (getriebe)
      1.8 (ohne T ) bis jetzt wenig gehört
      1.8 T turbo bei hocher laufleistung leicht anfällig
      2.0 wie 1.4
      TDI Turbo probs (leichte, hauptsächlich LMM)
      2.3 und 3.2 Keine ahnung

      also ich würde mir wieder eine G4 kaufen (aber dann mit 1.8 T :D )

      gruß skyliner1987

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von skyliner1987 ()

    • Also das ist ja mal richtig krass, was die dir da erzählen.

      Sicherlich gibt es einige die immer nur Ärger mit ihrem Golf haben. Gibts aber auch unter Astra-Fahrern, Megane-Fahrern, ...

      Kann gar nicht glauben, daß die ein Autohändler so einen Mist erzählt. Oder wollte er dir im nächsten Satz vielleicht nen Golf V andrehen, der die Mängel nicht hat??? ;);)

      Ich haben nen Golf IV 1,6er von '99 und knapp 180.000km runter. Hatte noch nie irgendwelche Problem mit dem Wagen und bin dementsprechend äußerst zufrieden damit.

    • Kein Wunder, das die meisten Anwaltsklagen auf Golf zurück gehen....schau dich mal auf der Strasse um...jedes 2. Auto ist ja auch ein Golf...von daher wird ich mich nicht abschrecken lassen....die paar Millionen Besitzer wissen schon warum sie das Auto gekauft haben ;);(:)

      OEMplus - 19" BBS - Gewinde - Jubi-Look ---> mein Umbauthread! =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Streetfighter ()

    • Würde mir auch den Golf wiederkaufen, hatte fast keine Probleme, nur einmal Kupplung, wurde zu 100% Kulanz übernommen und dann noch eine Seitenscheibe, die abgehauen war, 50% Kulanz.

      Ich würde mir beim Kauf eines V5 eher Sorgen um die Spritpreise machen :baby:

      Gruß

      Marcus

    • naja,
      wenn man mal von so Kinderkrankheiten wie Fensterheber und so absieht, finde ich den Golf ganz OK. Du kannst mit jeder Marke Glück oder Pech haben.... Würd mir wieder nen Golf kaufen, bis jetzt nur 2 Kleinigkeiten gehabt....