...klockerndes Geräusch beim 1,8T...??? HILFE!!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ...klockerndes Geräusch beim 1,8T...??? HILFE!!!

      Hallo!
      Neuerdings macht mein Golf IV mucken:

      Das Geräusch tritt nur manchmal auf, meißt wenn er warm ist, oder wenn man bergauf/bergab/seitlich steht.

      Beim Anlassen "klockert" es so 4-5 mal oder er macht so bei 900 U/min. ein vibrierendes Geräusch (...aber auch so ein dumpfese klockern!)!!! Vom Klang her scheint beides die gleiche Ursache zu haben!
      Das Geräusch kommt scheinbar aus Richtung Handschufach und es ist nicht all zu laut, aber deutlich hörbar. Das Handschufach habe ich allerding schon komplett leergeräumt, daran liegts also nicht!

      Ich habe den Eindruck, es würde etwas im Motorraum (oder Auspuff) an die Karosserie klopfen. Hab mich allerdings auch schon unterm Auto und im Motorraum umgesehen und auch da nix unnormales gefunden!

      Der "freundliche" hat so wie so keinem Rat auf Lager. Bin echt entteuscht, der Wagen ist erst 2,5 Jahre alt und hat erst 35tkm gelaufen.

      Kennt jemand das Problem??? Kann jede Hilfe gebrauchen!!! Danke!

      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


    • Geräusch geortet....!!!

      Hallo!
      Ich konnte jetzt das Geräusch genauer lokalisieren:
      Am besten hört man es neben dem Radkasten Beifahrerseite/Vorne. Es kommt scheinbar unten vom Motor! Oder Keilriemen oder so. Ist aber kein schleifen oder so was!!! Es hört sich von außen eher wie ein "Klackern" an.
      Ich mach mir langsam echte Sorgen, ob da vielleicht was ausgeschlagen ist oder so (Wasser-, Öl-, Servopumpe, oder gar der Turbo 8o ) Aber ich kann das gar nicht glauben, schon nach 35tkm?!?!?!?!
      Laufen tut der Motor sonst auf jeden Fall einwandfrei und sobald man ein bisschen Gas gibt, is das Geräusch auch weg!!!

      Vielleicht kann ja doch noch einer von Euch helfen!!!
      Die letze Aussage vom Freundlichen: "Geräusche sind in der Gebrauchtwagengarantie nicht abgedeckt. Kommen Sie wieder, wenn Sie wissen, was kaputt ist!!!"

      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


    • Händler wechseln - könnte ja auch was defekt sein und auf Dauer noch mehr kaputt geht, dann wirds für den Händler teurer als wenn er mal schnell drunter schaut.

      Verstehe solche Äußerungen von Händlern nicht ?(

    • :D schon lustig wenn man nach Jahren wieder mal seine alten Threads durchschaut...

      ...der Vollständigkeit halber...
      Problem natürlich längst gelöst:
      Das abgeflachte Alu-Druckrohr im Radkasten Beifahrerseite wird durch eine Schraube gehalten, die durch eine Gummimuffe montiert ist. Die Gummimuffe hat gefehlt, somit hat das Rohr beim Anlassen oder wenn der Wagen schräg stand an die Schraube geschlagen, was dieses Geräusch verursacht hat.
      "Objects in Mirror are Hondas!!!"