MFD und Zündung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • MFD und Zündung

      Hallo,

      habe soeben meinen OEM VW Wechsler ans MFD angeschlossen.
      Jetzt habe ich das Problem dass wenn ich den Zündschlüssel abziehe, das MFD weiter an bleibt, was es vorher nicht getan hat! Auch wenn ich es per Hand ausschalte und die Zündung wieder an mache bleibt es aus!
      Ist das normal oder liegt es daran dass ich die Masse des Wechslerkabels vom RAdio genommen habe?

    • normal ist, dass das MFD anbleibt, bis du den schlüssel ziehst...
      wenn du es manuell ausschaltest, dann bleibt es auch aus, wenn du das auto nach ner zeit wieder anmachst...

      was heisst, du hast die masse des wechslerkabels vom radio genommen? normalerweise (ich weiss ja nicht, wo du den wechsler verbaut hast) hat der wechsler nen separaten massepunkt... aber dass es daran liegt, halte ich für unnwahrscheinlich, da das mfd normalerweise über plus geschaltet ist und nicht über die masse... also selbst wenn du da nen fehler gemacht hast, dann sollte das mfd gar nicht mehr angehen (weil keine masse)...

    • Vorher war es so: Schlüssel gezogen --> MFD ausgegangen
      Zündung wieder an --> MFD wieder an!

      Jetzt: Ich ziehe den Schlüssel ab und MFD bleibt an!

      Wechsler ist hinten im Kofferraum und das Wechslerkabel hat einen eigenen Masseabgang, den ich an die Masse des Radios angeklemmt habe

    • vorher war richtig, is klar...

      eigentlich gehört die masse des wechslers, wie schon geschrieben, an die schraube, die direkt hinter dem wechsler ist. das ist serienmassepunkt für wechsler und dsp. versuch doch morgen mal, die masse daran zu hängen...

      aber wie geschrieben, ich halte es für unwahrscheinlich, dass es daran liegt. hast du beim einbau evtl. ein kabel am mfd beschädigt oder die stecker hinten nich richtig drin? weil klingen tut das für mich, als ob du beim einbau den s-kontakt (oder wie der heisst...) beschädigt hast, quasi die verbindung von navi zum zündschloss... ich hab jetzt grade keinen schaltplan vom navi da, aber kontrollier doch mal, ob alle kabel hinten im radio richtig sitzen. so eng, wies da zugeht, würde es mich nich wundern, wenn da eins fehlt oder rausrutscht oder anknickt beim einbau...

      btw: tut der wechsler?

    • Das Massekabel ist aber nicht beim Wechsler (der ist ja im Kofferraum) sondern beim Radio! Der Wechsler funktioniert tadellos und meine FSE spricht auch auf die Zündung an!