sporadische Probleme Motor zu starten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • sporadische Probleme Motor zu starten

      Hallo,

      manchmal geht der Motor nicht beim ersten Mal an. Aber wann das auftritt kann ich überhaupt nicht sagen. Kann mal 2 Wochen ohne Probleme laufen & plötzlich geht er 2 hintereinander gar nicht gleich an, und dann muss ich etwas auf's Gas treten und den Schlüssel länger gedreht halten.

      Hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte?
      Sind es vielleicht Zündkerzen die ich mal wechseln lassen muss?
      Woran merke ich überhaupt dass die gewechselt werden müssen?
      Frage über Fragen=) Danke!

      Gruß

    • hmm das hat ich auch schon zwar nicht oft... aber es kommt vor!!
      Ich muss dabei aber kein Gas geben einfach nochmal Schlüssel zurück und nochmal probieren dann klappts meistens bei mir.

      Aber auf die Hilfe bin ich auch mal gespannt!

    • RE: sporadische Probleme Motor zu starten

      Original von KFZmann
      Hallo,

      was sagt den der Fehlerspeicher??

      Was für ein Baujahr und MKB habt ihr denn?

      gruß


      Sorry für die folgenden dummen Fragen erstmal ABER:

      was ist ein MKB und wo ist der Fehlerspeicher, bzw. wie komm ich an den ran?! Also einen Bordcomputer hab ich nich falls du sowas meinst.

      Baujahr weiss ich aber das is 98 =)

      :D:D:D
    • fehlerspeicher ist im steuergerät drinne und MKB ist der Motor kenn buchstabe
      andere frage benziner oder diesel hupraum PS???

      edit was ich finden konnte war motor 1.6er da 98 Bj tippe ich auf AKL so wie meiner

      nächster tipp drosselklappe (lasse mal reinigen und dann müsste das prob weg sein )
      gruß skyliner1987

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von skyliner1987 ()

    • Original von skyliner1987
      fehlerspeicher ist im steuergerät drinne und MKB ist der Motor kenn buchstabe
      andere frage benziner oder diesel hupraum PS???

      edit was ich finden konnte war motor 1.6er da 98 Bj tippe ich auf AKL so wie meiner

      nächster tipp drosselklappe (lasse mal reinigen und dann müsste das prob weg sein )
      gruß skyliner1987


      Ahso ... ja Benziner mit 100 PS, 1.6er

      Cool danke für den Tipp werd ich mal gucken lassen!! =)
    • hastte grade das bordbuch zur hand??
      da steht nämlich dein motorkennbuchstabe drinne (der aufkleber ganzvorne drinn im service heft =) )
      ansonsten kein prob :D
      gruß skyliner1987

      edit @genty
      die antworten gelten auch für dich glaube auch das es bei dir die drosselklapp ist (zündkertzen kannste aber troztdem mal überprüfen lassen =) )
      wieviel haben denn eure wagen runter?? (laufleistung in kilometern)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von skyliner1987 ()

    • Hi alle,

      danke erstmal für die Antworten, war die letzten Tage leider nicht in Internetnähe aber nun:

      Was kostet es mir die Drosselklappe sauber zu machen?
      Habe ebenfalls einen 1.6er, Benzin versteht sich von selbst.
      Meiner hat ca. 75 k km runter. Wie steht es da um die Zündkerzen? Habe auch das Gefühl dass er manchmal gar nicht zieht wie 100 PS. Sitze ab und an in einem 1,4er drin und da ist der Anzug nahezu gleich. Hängt das damit zusammen?

      Gruß

    • Lass den Fehlerspeicher bei VW auslesen...........

      Steuereinheit von der Drosselklappe und Kühlkreissensor vielleicht? Musste bei mir letztens ausgetauscht werden.......hab den selben motor und in etwa die gleichen probleme.......zusätzlich drehte mein motor während der fahrt unkontrolliert hoch auf 4 tsd touren.......bei mir fing es mit schlechtem anspringen an............

    • Ich hab diese gleichen Probleme mit schlecht anspringen, Ruckeln unter der fahrt,

      Wieviel verlangt VW für das auslesen??? Können sie das mit der Drosselklappe feststellen???

      Und was muss da so dorten auf dem display stehen?? Will mich ja nicht verarschen lassen und die tauschen es aus und es ist nicht kaputt.

      Und das mit dem ziehen meine ich auch ich hab auch 100 ps und zieht nicht mehr wie ein 1,4.

      Kühlkreissensor Was ist das für was ist er gut???
      Kann mann ihn selber auswechseln???

      MfG Raini

    • Hi Leute,

      hab genau da gleiche Prob mit dem unzuverlässigen anspringen.

      Hat ich jetzt in der Zeit von einem Monat ca.4-5 Mal.

      Hab nen 1.6 100PS 99er AKL.

      Die gleichen Fragen wie Rainbowsurfer.

      mfg

    • Hat jemand mittlerweile neuere Erfahrungen? Ich habe immer noch dieses Problem. traue mich nicht die Drosselklappe zu reinigen bzw. reinigen zu lassen, wenn ich nicht weiß ob es daran liegt. Fehlerspeicher sagt nichts dazu.

    • Hey.. ja bei mir wars echt die Drosselklappe.. einmal reinigen gelassen und alles wie neu ;) .. geile Werkstatt.. habens mir sogar umsonst gemacht.. weils angeblich kein Akt is ;)

      Solls auch noch geben.. sau cool

      Viel Erfolg

      Edit: ... Fehlerspeicher hat bei mir da auch nix ausgegeben...

      und.. ich bin mittlerweile echt Sitheizungsbenutzer ;).. aber als Fahrlehrer tut einem echt irgendwann das Kreuz weh ;)

      Viel Erfolg.. das isses garantiert!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schnübbel ()