Sitzheizungsmatten die 1001.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sitzheizungsmatten die 1001.

      Hallo Golf-Experten,

      mein erster Post und gleich so'ne abgekaute Frage, ABER ich hab die Suche vorher bemüht :D

      Kurze Vorstellung: Ich heiße Jörg, fahr eigentlich T4 und möcht' meiner Mum zum Geburtstag in ihren 2002er Golf 4 (Sondermodell "Special", 74kW PD) eine Sitzheizung nachrüsten :]

      Werde mir von "Kufatec" die Schalter und den Kabelsatz kaufen, von VW die Matten. Zwei Fragen bleiben trotz Suche noch offen:

      1.) Werden die Matten auf den Sitzschaumstoff nur gelegt oder auch verklebt? Wenn verklebt, mit welchem Kleber?

      2.) Verlegung des Kabelbaums: Wo liegt der bei serienmäßiger Sitzheizung bzw. wo ist er nachträglich am geschicktesten zu verlegen? Man sollte natürlich keinen cm Kabel sehen! Falls durch die Mittelkonsole, gibt's irgendwo eine HP auf der der Ausbau beschrieben ist, damit ich nicht alle Plastikpins abreiße? :D:D

      Dank'Euch schonmal für die Antworten & eine schöne Woche!

      Grüße
      Jörg

    • Servus und Willkommen,

      als erstes bitte dein Geschlecht im Profil auf "männlich" stellen! :D (Ansonsten musst du bald stündlich dein PN Fach leeren!)

      Also die Matten haben IMO eine selbstklebende Schicht mit der Sie auf den Schaumstoff gepappt werden!

      Eine Anleitung zum SH Einbau muss hier auch irgendwo rumschwirren, poste nachher noch den Link! =)

      Edit: Klickst du hier!

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von RowdyBurns ()

    • Servus und danke erstmal für die Begrüßung!

      als erstes bitte dein Geschlecht im Profil auf "männlich" stellen! (Ansonsten musst du bald stündlich dein PN Fach leeren!)


      *räusper* uups 8o Schon geschehen, ich hoffe mir wird trotzdem geholfen :D

      Das pdf- ist super, das ist dann wohl die "Einbauanleitung vom Benny"?

      Damit wäre die Kleber-Frage schonmal erschlagen, bleibt noch die der Kabelverlegung.

      EDIT: War grad am Auto und hab mir das mal angeschaut, ich vermute schwer der SH-Kabelbaum läuft parallel zum Seitenairbag-Kabel? Kann das jemand bestätigen?
    • Hi , genau .Das Kabel vom Sicherungskasten unterhalb der linken Abdeckung verlegen und in höhe des Fahrersitzes unten den Teppich damit ; dann über den Mitteltunnel ( Demontage Ablage Handbremse ) zum Beifahrersitz .Bei meinem G4 Bauj. 2003 war die Klemme die ich für Dauerstrom ( Kl. 30 ) neu belegen mußte die Nr. 44 im Sicherungskasten und nicht wie im Schaltplan bzw. der Montageanleitung beschrieben die Nr.43 . Ansonsten war der Einbau kein Problem und auch schnell erledigt . Ein Wort noch zu den Schaltern: Diese sollten den Kennbuchstaben " B " in der Teilenr. haben , sonst gibt es Probleme mit der Funktion . Für den Einbau der Matten in die Sitze habe ich pro Sitz ca.90min. gebraucht ( Sitz raus - Matten rein - Sitz wieder rein ) , soll dir als ungefähre Zeitangabe dienen.

      Gruß kleinesilberauto

    • Super hier werden Sie geholfen - bin begeistert von Eurem Forum :D:D

      RowdyBurns&kleinessilberauto: VIELEN DANK!!!

      Sollte nur mal die Email-Benachrichtigung anschalten, damit ich gleich mitbekomm' wenn jemand antwortet ;)


      Melde mich wenn ich erfolgreich war 8)


      Grüße
      Jörg