Frage wegen Einbau / Teile für Einbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage wegen Einbau / Teile für Einbau

      Hi Männers,

      also ich hab mir folgendes Radio gekauft!

      JVC KD-DV6101



      Datenblatt:

      • Max. Ausgangsleistung: 4 x 50 W
      • MOS-FET Leistungsverstärker
      • GIGA MP3
      • DAB vorbereitet II
      • Digitaler 7-Band iEQ
      • MP3/WMA-kompatibel mit ID3/WMA Tag
      • DVD-R/-RW/VCD-kompatibel
      • CD-/CD-R-/CD-RW-kompatibel
      • DTS/Dolby Digital/MPEG Audio
      • 10 Bit/54 MHz Video D/A-Wandler
      • 1 Bit D/A-Wandler mit 24 Bit Auflösung
      • 5 V Line-Ausgangspegel
      • Einstellbare Line-Eingänge
      • Front-AUX-Eingang
      • Line-Ausgänge: 2 Paar
      • Video-Ausgänge
      • Zweite Audio-Ausgänge
      • Subwoofer-Ausgänge mit Lautstärke-/Übernahme-Frequenzregler
      • Optischer Digital-Ausgang
      • Abklappbares Bedienteil
      • Multifunktions-Drehknopf
      • Multifunktions-Fernbedienung
      • Für Original-Lenkrad-Fernbedienung bereit

      Ich möchte noch 2 Monitore anschließen ( 1x 7" TFT + 1x 17" TFT ), sowie eine Playstation 2!

      Meine Fragen sind jetzt folgende:

      Passen beide Monitore an das Radio? Wo schließe ich die Playstation an?
      Benötige ich irgendwelche Adapter? Der 17" TFT ist einer von nem PC, geht das auch?

      Könnte mir mal jemand eine Auflistung/Aufstellung machen, was ich alles benötige an Material etc.?

      Wäre sehr nett, habe zum Thema "Car Hifi" leider fast so gut wie "keine" Ahnung.

      Vielen Dank euch schonmal!

      Gruß
      Christian ;)

    • also den 7" TFT kannst Du direkt am Radio anschließen, oder wenn Du eine Umschalztung für mehrere Kanäle haben willst, dann benötigst Du ein Multi-Switch.
      Der 17" TFT und PS laufen über 220V. d.h. Du brauchst erst einmal einen Spannungswandler
      Wie du dann den 17" anschließt, wegen der Schnittstelle weiß ich erst mal nicht, aber das geht bestimmt auch.
      Als Basis wäre aber ein 12V 17"-Monitor mit Video/Audio-Eingang leichter anzuschließen