Folgenden Golf IV kaufen oder nicht?!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Folgenden Golf IV kaufen oder nicht?!

      Hi zusammen!

      Ich stehe vor einer Kaufentscheidung und bräuchte mal eure Hilfe.
      Der Onkel von einem Klassenkameraden von mir möchte seinen Golf 4 verkaufen. Da leider mein geliebter Clio RS (11/2001 - 35000km) im Autohimmel ist, brauche ich ein neues Gefährt.
      Da wurde mir dieses "Angebot" gemacht:

      Golf IV - Highline-Ausstattung
      EZ: 08/1998
      Schwarz metallic
      1.6er mit 101 PS
      137.500 km :(

      ABS, Airbag, Alarmanlage, Alufelgen, Winterreifen, Elektr. Fensterheber, Klimaautomatik, Nebelscheinwerfer, Radio/Cassette, Seitenairbags, Servolenkung, Sitzheizung, Wegfahrsperre, Zentralverriegelung, Elektrischbeheizbare Außenspiegel, Nichtraucher, gepflegt, viel Extras, Checkheft gepflegt, TÜV und ASU neu

      Ich habe den Wagen selber noch nicht gesehen, mein Klassenkamerad meint aber, dass er immer top gepflegt wurde, keine Kratzer hat, jede Inspektion sofort gemacht wurde und vor einem Monat sogar Zahnriemen, Spannrollen, Wasserpumpe und Keilriemen gemacht wurden. Da der Onkel zu meinem Schrauber geht, wurden die letzten Inspektionen dort durchgeführt und mein Schrauber meint, dass der Wagen tipp topp in Ordnung sei. Da ist wirklich nichts dran. Die Klima wurde auch vor Kurzem neu befüllt und der Pollenfilter gewechselt.

      Wurde also viel dran gemacht und ich denke, ich hätte erstmal damit Ruhe. Man kann ja nie wissen. Das Einzige, was mich wirklich richtig richtig wurmt, das ist die hohe Laufleistung von 137.500 km!!
      Mein Kamerad meint, dass die erst in dem letzten Jahr entstanden sei, da sein Onkel umgezogen ist und jeden Tag sehr lange Autobahnfahrten machen musste.

      Preislich würde der Wagen für die "Öffentlichkeit" bei 6000€ liegen. Ich würde ihn aber sehr wahrscheinlich für 5000€ bekommen.
      Was meint ihr? Soll ich den Wagen nehmen oder sind das doch zu viele Kilometer?
      Ich bin von meinem Clio ein wenig verwöhnt, da er
      1. 70PS mehr hatte
      2. eine schöne Lederausstattung hatte
      3. viel neuer war und
      4. über 100.000 weniger gelaufen hatte.

      Sowas zieht man leider immer bei einem Kauf in Betracht. Ich weiß aber, dass ich Abstriche machen muss. Ich weiß nur nicht, wie sich die Kilometerleistung bei VW bemerkbar macht. Meinen Clio hätte ich wohl nicht bei über 100.000 gekauft! VW ist da wohl doch noch ne andere Sache.

      Ich würde mich nur sehr freuen, wenn ihr mir sagen könntet, ob das ein fairer Preis für diesen Wagen ist oder ob ich lieber die Finger davon lassen sollte.

      Freue mich schon sehr auf eure Antworten.
      Besten Dank im Voraus und evtl. kann ich mich ja bald hier einnisten ;)

      mfg
      Pipo

    • Wirst wahrscheinlich nicht glücklich mit der Motor,,leistung´´.

      Und 7 Jahre sind 7 Jahre - auch bei nem VW.

      Der Preis von 5k€ ist Liste,kein Schnäppchen-wenn Du aber preislich so was suchst, ist das eine gute Wahl, da Du weißt, daß die km stimmen und auch sonst alles i.O. ist.

      Preisfindung: autobudget.de

    • wenn du 170 PS gewohnt warst, wirst du mit 100ps auf keinen fall zufrieden sein. ich könnte mir nie vorstellen ein auto mehr weniger leistung als der alte zu kaufen. :rolleyes:

      warste mit dem RS nicht zufrieden od warum suchst einen neuen?

    • Original von tonyffo
      denke der Preis ist okey..

      Aber eine Rennmaschine ist das nicht ;)


      sagte ein 1.4er fahrer :D

      ne also der preis ist glaube ich ok allerdings sind 2. sachen zu beachten
      1. getriebe (kann gut gehen aber auch nich *klopfaufholz* )
      2. die leistung nen 170 PS leichtgewicht geht hallt besser ab als ein 100 PS "dick schiff"

      gruß skyliner1987
    • Original von kanneiniges
      warste mit dem RS nicht zufrieden od warum suchst einen neuen?


      Original von PizzaPooch
      Da leider mein geliebter Clio RS (11/2001 - 35000km) im Autohimmel ist, brauche ich ein neues Gefährt.
      Da wurde mir dieses "Angebot" gemacht:


      Pipo

      Gruß
      Jörg

    • Hi!

      Danke für eure Antworten.
      Sagen wir's mal so:

      Dass der ClioRS natürlich eine ganz andere Leistungsdimension als der 1.6er G4 ist, das sollte ja mal klar sein. Aber ich kann mir einfach nicht mehr so ein Auto leisten. In so einer Leistungsklasse kann man auch einen Wagen bekommen, aber der hat dann gleich mehr gelaufen, ist älter oder bietet mir sicherheitsmäßig nichts (Seitenairbag muß sein - hat mir das Leben gerettet!).

      Falls jemand Vorschläge hat, was ich sonst nehmen könnte, dann bin ich natürlich für alles offen! Habe mir aber nur gedacht, dass ein VW mit fast 140.000 und von 98 u.U. besser ist, als ein Renault oder so in dem Alter und mit der Laufleistung. Pech kann man aber mit jedem Wagen haben.

    • Original von Infernaleternal
      Wie viel Geld hast zur Verfügung bzw. willst für einen Golf (oder ein anderes Auto) ausgeben????

      PS: Den Golf würd ich nicht kaufen... zu alt, zu viele km, zu lahm, zu hoher Verbrauch(für die Leistung) :rolleyes:


      zustimm :D
    • Original von PizzaPooch
      Hi!

      Ich habe 5000€ zur Verfügung.
      Habt ihr da evtl eine Idee?


      sowas in der art
      mobile.de/SIDmk8OxkoHaDKUQRYaJ…p=3&id=11111111179397544&


      nur evtl als handschalter (geschmackssache)
      und der ist bei 150tkm grad erst mal eingefahren :)
      ich würde mal nach einem schönen highline in violettmetallic mit dem brombeerleder schauen. einfach nur geil =)
    • Huhu!

      Nicht schlecht der Wagen!
      Sowas wäre evtl wirklich was. Aber der Wagen hat ja mehr als 62000 weg, da ja unten steht, dass er bei 100000 nen Motortausch hatte.
      Dann haben die anderen Teile schon mehr als der Golf 4 gelaufen.

      Aber für den Preis darf man ja auch leider keine Wunder erwarten. Das ist mir auch klar.
      Habt ihr evtl noch weitere Vorschläge? So ein VR6 ist aber echt nett. Werd mich in diese Richtung mal weiter umschauen.

      Hier ist übrigens nochmal der funktionierende Link: klick mich

    • Aber da würde ich auch höllisch aufpassen, das du da keinen Schrott untergejubelt bekommst. Kenne mich im mom bei den Preisen beim Golf III nicht so dolle aus, aber ist der Preis nicht etwas günstig??? Weiss nur das alleine die Lederausstattung vom Colour Concept heiss begehrt ist und für 1000€ schon weggeht. Nachteil ist das der Automatik hat, aber Vorsicht kann nie Schaden!

    • Ich würd von dem Golf die Finger lassen, da wirste nich glücklich mit ;)
      Wenn du günstig sportlich fahren willst, hol dir den 150ps Gti. Die bekommst du mittlerweile fast hinterhergeschmissen und der lässt sich mit Spaß als auch vernünftig fahren...

      Nur meine Meinung zu der Sache :)