Mein 2tes Projekt (Trailercar)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mein 2tes Projekt (Trailercar)

      Moin Moin,

      hab heute mein 2`tes Projekt vom Lackierer abgeholt......

      Radläufe wurden gebördelt, ausgestellt, versiegelt, Innenradkästen modifiziert und die hintere Stoßstange verändert sowie die Kante der halterungen umgelegt.

      Nach den Karosseriearbeiten wurde alles lackiert.....

      Die 235/35 und 265/30 R19 wollten nicht wirklich reinpassen - ein Fahren war unmöglich da sich die Kotflügelkanten in Reifen und Flanke geschnitten hätten......

      Nachdem ich ein KW Gewindefahrwerk Variante II verbaute passte natürlich garnix mehr *fg*

      An der Vorderachse musste ich zusätzlich 10mm Distanzscheiben verbauen da der Verstellteller an Der Felge anlag ;)

      Die originale optik der Radkästen wurde natürlich beibehalten und man sieht nur das die Radläufe etwas "bauchiger" geworden sind.....

      An der Vorderachse musste ich das Fahrwerk noch 2cm hochschrauben da sonst ne Bodenwelle in ner schnell gefahrenen Kurve nicht so gut kommen würde :)

      4cm Restgewinde an der Vorderachse 8)8)

      Dazu kam noch eine Leistungssteigerung von Carlsson und `ne US-Haubenbra....

      Aber seht selbst - vielleicht gefällt er euch -> ist zumindestens mal was anderes als Passat und A4 - und mit solchen Mod`s nur selten auf deutschen Straßen zu sehen....








      MfG
      Bastl

    • Original von frankyD
      wie ist so der verbrauch?


      7,8l - 8,0l bei sportlicher fahrweise :)



      Original kanneiniges
      ist das deiner?


      Der Wagen gehört meinem Dad - und ist unter anderem unser Trailerzugfahrzeug......fürn alltag hat er seine a-klasse (jahreswagen) und seinen c1-roller *lach*

      ich tob mich momentan nur ein bisschen an dem Wagen aus und hab die technische Leitung und Durchführung übernommen :D:D

      Ich komm aus ner Jahreswagenfamilie (Mercedesangehörige) und für mein Vater ist es seit über 35 Jahres das erste Auto welches er länger als ein Jahr hält.....und auch noch lang behalten wird...

      Und da muss natürlich `n bissl was "optimiert" werden - und mein Vater unterstützt mich da mit seinem handwerklichem geschick - und das macht echt spass :) und ist mal was anderes als Autos von "Fremden" mit Felgen/Fahrwerk etc. auszustatten.....

      MfG
      Basti
    • Original von Mogul
      *zensiert* auf den Golf,

      der Benz rockt. Bis auf den Bra allerdings.


      mnhnm das mit der bra hör ich nicht zum ersten mal - mein lackierer meinte es heut auch zu mir *grumel* - und ich fand das war so `ne gute idee.......

      naja am wochenende werd ich erstma den wagen waschen und mit meinem dad `ne kleine ausfahrt machen...

      Nächste Woche auf Bi-Xenonscheinwerfer umbauen....

      dazu kommen dann noch die originalen seitenmarkierungsleuchten vom us-model

      und `ne sportlichere front und schwellerverkleidungen......

      dann solls gut sein :)

      - der benz wird rocken - aber der golf wird den boden zum beben bringen - glaub mir :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bastian-HB ()

    • würd auch gern mal daddys benz paar felgen und ne tieferlegung verpassen :D

      aber ich glaub er fände das nicht soooo toll :D
      er gibt sich halt mit dem standart avantgarde zeugs zufrieden ;( :baby:

      aber man muss schon sagen, die aktuellen autos mit dem stern sind schon echt nett anzusehen =)

    • Original von Bastian-HB
      hab `nen Carlsson CD22 draus gemacht ;)


      Aber hoffentlich nicht den Schriftzug umgeklebt, oder?

      Erkennt nämlich sonst ein Blinder dass das kein Carlsson ist, da an deren Fahrzeugen wie bei Brabus kein Stern mehr verbaut wird...

      Ist wirklich mal was anderes, Daumen hoch.

      Allerdings hätte ich es bei der Leistungssteigerung belassen, Hoppelfahrwerk und übertriebene Puschen machen den ganzen Leistungsvorteil wieder nieder ;)