Fußraum Beleuchtung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fußraum Beleuchtung

      morgen,

      hab gestern zwei kathoden geschenkt bekommen.

      hab allerdings keine ahnung, wie man solche einabut, wo man den strom her nimmt und vorallem wo ich den schalter hin machen soll.

      hab schon die suche genutzt aber nichts passendes gefunden.
      gibt es dafür eine Einbauanleitung?

    • RE: Fußraum Beleuchtung

      morgen
      hab mal was raus gesucht für dich , vllt. hilft dir das hier weiter
      fussraumbeleuchtung. dringendes problem
      MFG Peter
      edit : und falls du damit nicht weiter kommst , tipp ( innenraum beleuchtung ) in die suche rein =) da stehen paar sachen drin.

      aus dem Tex
      one of the hottest ive ever seen... and ive been here since 01

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pimp01 ()

    • RE: Fußraum Beleuchtung

      Original von pimp01
      morgen
      hab mal was raus gesucht für dich , vllt. hilft dir das hier weiter
      fussraumbeleuchtung. dringendes problem
      MFG Peter
      edit : und falls du damit nicht weiter kommst , tipp ( innenraum beleuchtung ) in die suche rein =) da stehen paar sachen drin.


      danke erstmal...kann ich aber die kathoden über den zigarretten anzünder auch laufen lassen?
    • Moin!!



      kannst du auch.
      allerdings sieht es bissl blöd aus wenn du dauernd den techer rein und rausmachen musst.

      klemm die kathoden doch einfach an die innenraumbeleuchtung an.
      dann gehen die kathoden an wenn du die tür aufmachst.

      so hab ichs auch gemacht.


    • Original von christian2001
      Moin!!



      kannst du auch.
      allerdings sieht es bissl blöd aus wenn du dauernd den techer rein und rausmachen musst.

      klemm die kathoden doch einfach an die innenraumbeleuchtung an.
      dann gehen die kathoden an wenn du die tür aufmachst.

      so hab ichs auch gemacht.


      ich will ja auch einen schalter haben, dass ich sie ein- und ausschlaten kann...wollte ja die kabel vom zigaretten anzünder nehmen...also von der anderen seite ran...man soll ja keine kabel sehen ;)
    • Ich hab das Ganze bei mir so gelöst, dass ich Plus und Masse an den Zigarettenanzünder mit angeklemmt hab. Das hat den Vorteil, dass man die Kathoden (bzw. bei mir sinds Neonsticks) unabhängig von allem benutzen kann wg. Dauerplus. Ich hatte nur keine Lust auf nen Kippschalter oder so, deswegen hab ich ne Fernbedienung dazwischen gesetzt. Klappt super und man sieht gar nichts davon.

    • Ich habe meine Fußraumbeleichtung einfach an den Zigarettenanzünder angeschlossen. Vorhere habe ich habe die Stromkabel (nicht die Kathodenkabel !!!) verlängert und den Schalter und den hinteren Aschenbecher gebaut. Funktioniert klasse.
      Das einzige Problem ist, daß die Kathode auf der rechten Seite nicht auf diesem Schaumstoff hält. Bis jetzt habe ich heißkleber, doppelklebeband und powerstrips probiert. Leider hält nichts davon länger als eine Woche.

    • Ich hab die Fussraumbeleuchtung an der Innenraumleuchte hängen, dh. wenn die Türen aufgehn, geht auch meine Fussraumbeleuchtung an.

      Such doch einfach mal, es gibt mehr zu dem Thema hier zu finden, Ich hab auch schonma Bilder gepostet