KINO: Transporter - The Mission

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • KINO: Transporter - The Mission

      Komme gerade aus dem Kinofilm

      TRANSPORTER - THE MISSION

      Kann ihn nur empfehlen. Wer den 1. Teil mochte, wird auch mit dem 2. zufrieden sein. War zumindest bei mir so ;).

      Diesmal ist das Gefährt von Frank ein Audi A8. Und der wird mehr als gut in Szene gesetzt. Glaubt mir. Die Fahrsequenzen sind, wie auch schon im 1. Teil, sehr schön anzusehen. Selbstverständlich ist da einiges arg übertrieben, aber wenn ich die Realität haben will, geh ich nicht ins Kino.

      Wenn Frank am Ende in nen Lambo steigt, sieht man doch sehr deutlich, wie stark Audi wohl beteiligt war bzw wieviel Geld da geflossen ist. Aber wen störts, wenn ein guter Film bei rauskommt :D.

      Der Rest der Action ist auch sehenswert. Die gesamten Schlägereien sind zwar nix wirklich neues, kommen aber immer cool rüber.

      Natürlich ist auch einiges seltsam oder unlogisch ( z.B.: achtet auf das Licht beim A6 bei Verfolgungsjagden - Wackelkontakt ??? ;);) ), mich hats aber nicht beim Genuß des Films gestört.

      Also, Autoliebhaber, geht rein und seht ihn euch an.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AndiS ()

    • Ne Alte gibts im 2. Teil auch wieder, aber das ist doch bei fast jedem Film so, mal mehr mal weniger.

      Und die Fahr-/Actionsequenzen überwiegen den Anteil Lovestory zum Glück locker ;).

    • Wenn wir gerade beim Thema Kino sind, hat jemand schon Stealth gesehen???
      Und ich habe letztens einen Ausschnitt von einem neuen Horrorfilm VENOM gesehen, sehr geil. Weiß jemand wann der in die Kinos kommt???

    • Der Film is scho irgendwie geil, zwar teils total übertrieben und unrealistisch, aber so wie die Audis ( A8, A§ Sportsback und der Lambo ) in Szene gesetzt wurden macht das alles wieder wett. =)

      Das mitm Xenonlicht is mir auch aufgefallen, vielleicht wars aber auch nur die automatische Fahrlichtschaltung bei hell/dunkel. :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mogul ()

    • Also hab ihm mit auf dem Lappi angeschaut und muss sagen ist das niveau des ersten Teils. fahrzscenen sind schon recht nett aber manches echt zu übertrieben..

      z.B. die Szene, wo er die Autobohme unter seinem Audi dadurch losbekommt das er eine 360 Crad Drehung und die Bombe an einem Abschlephacken abrammt ^^

      JA NE IS KLAR 8)

      Nein alles in Allem ein guter Sonntags Film, den man sich reinziehen kann ohne viel drüber nachzudenken.

      In diesem Sinne

      EuerMartini ^^

    • Original von Icemann
      2 Teile von Filmen sind nicht so gut wie der erste...ausgenommen Bad Boys 2..

      Ich fand den Transporter 2 OK aber kommt nicht an Teil 1


      Ist halt immer Geschmacksache.

      Gerade bei Bad Boys find ich persönlich den 1. Teil wesentlich besser als den 2. Der 2. Teil ist zwar auch gut, aber der 1. ist viel cooler und hat ne bessere Story finde ich.

      Aber bei Transporter stimme ich dir zu. Mir hat der 1. Teil da auch besser gefallen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AndiS ()

    • Sers,

      hab mir den Film gestern auch angeschaut.

      Manche Szenen waren schon sehr Unrealistisch. ?( Zumal der Audi nie eine einzige Schramme abbekommen hat, und der mußte so einiges über sich ergehen lassen.

      Oder die Szenen mit den Ersatzhandy`s bzw. Ersatzklamotten.

      Naja im großen und ganzen war er aber OK :D

      Noch was zum Thema 2.Teil Filme: Das ist meistens so das der 2.Teil nicht an den 1.Teil rankommt.

      gruß