Nebenjob ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mahlzeit Leute. Da ich mal wieder nen bisschen zu Kohle kommen muss, man ne Frage. Habt ihr Ideen für gute Nebenjobs, wo man gut verdienen kann. Und vor allem, Ideen, wie man an so nen Job rankommen kann. z.B. sowas wie Zapfen, Botenfahrten, Taxifahren. Völlig egal, gibt doch immer so Jobs wo man sich doof und dusselig verdienen kann, aber man kommt gar nicht drauf.

    • Ich arbeite neben meinem Studium in einer ortsansässigen Bank, die durchaus in Verbindung zu der Marke dieses Forums steht ;)

      Da verdienst du als Student knapp im 2stelligen Bereich/Stunde.

      Ich mache hier 20 Std/Woche, kommt ein ganz nettes Taschengeld bei rum.. :D

      greetz
      ²S

    • Original von GolfGeneration
      Birni , hat es nicht gehiessen das diese X-Tausend Helfer Umsonst Arbeiten werden und lediglich Essen etc. gestellt bekommen ?



      *hahaha* Ne, das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen!!!! Gehört hab ich zwar nix darüber, aber sowas wäre höchst unwahrscheinlich. Du kannst zu dem Zeitpunkt sogar deine Wohnung vermieten. Gibt auch gut Kohle
    • Original von Birni
      Original von GolfGeneration
      Birni , hat es nicht gehiessen das diese X-Tausend Helfer Umsonst Arbeiten werden und lediglich Essen etc. gestellt bekommen ?



      *hahaha* Ne, das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen!!!! Gehört hab ich zwar nix darüber, aber sowas wäre höchst unwahrscheinlich. Du kannst zu dem Zeitpunkt sogar deine Wohnung vermieten. Gibt auch gut Kohle


      die volunteers bekommen doch kein geld ?!?!

      achja, ich hab, während ich noch zur schule ging, in einem getränkeladen in unsrem ort gearbeitet.
      d.h. laden auffüllen, lehrgut annehmen und sortieren, apfelannahme ... usw. ... 7,50 hab ich am ende dann die stunde bekommen, war schon gut!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von t0xiC ()

    • Och keine Ahnung. Aber jetzt hab ichs. Du kannst auf der Wies'n arbeiten. Zwar nen Knochenjob, aber viiiiieeeeelllllllllll Geld. Am besten als Bedienung im Bierzelt. Kann dir das Hippodrom empfehlen. Partyzelt schlecht hin =)
    • Ach ja, ich habe schon mal in 'ner Druckerei gearbeitet, im Lager und der Weiterverarbeitung --> Stundenlohn 9,75 € plus Zuschläge (Frühschicht, Spätschicht, evtl. Nachtschicht)
      Außerdem an 'ne OMV-Tanke, der Pächter hat mir 9,- € die Stunde gegeben, also auch ok...
      Bei einem örtlichen Pizza-Lieferservice kann man für 6,50 die Stunde Pizza ausfahren, mit Firmenwagen...

    • Original von porschewheels
      Um Taxifahrer zu werden, braucht man einen P-Schein (Personenbeförderungsschein) - und der kostet gut 200 - 300 Euro!

      Also als Nebenjob unrentabel!


      ...also geht man zu privaten Personenbeförderungsunternehmen. Da kannst du nebenbei ne MENGE ( ;) ) Kohle machen, und mit Glück kriegste noch nen Dienstwagen mit nach Hause und den Pers.Beförderungsschein bezahlt.

      Klasse sache, da muss ich mir glatt wieder ne Träne wegdrücken ;)
    • Original von porschewheels
      Um Taxifahrer zu werden, braucht man einen P-Schein (Personenbeförderungsschein) - und der kostet gut 200 - 300 Euro!

      Also als Nebenjob unrentabel!


      Wirklich? Ich hab ja Zivi gemacht und hab BehindertenTransport gemacht, bis zu 7 Leute hab ich da gefahren, und das mit den normalen B (oder was das ist) Führerschein. ?(