Kleberreste Türverkleidung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kleberreste Türverkleidung

      Hallo zusammen,

      ich hatte ne Zeit lang Alu Lautsprecherringe verbaut. Nun hab ich das Problem, das auf der Fahrerseite Kleberreste zurückgeblieben sind! Sieht ziemlich häßlich aus. Hat irgendjemand ne Idee bzw. ein Wundermittel womit ich das wegbekomme? Hab schon diverse Haushaltsmittel probiert, leider ohne
      Erfolg...

    • RE: Kleberreste Türverkleidung

      Ich würde es mal mit Nitroverdünnung oder Waschbenzin versuchen. =)
      Allerdings teste vorher an einer nicht sichtbaren Stelle, ob nicht vielleicht die Türverkleidung verblasst. (am besten an der Unterseite der Türverkleidung testen)

    • RE: Kleberreste Türverkleidung

      Hi,

      genau das habe ich getan! Nur leider nicht vorher getestet! Fazit: Kleber weg, Türverkleidung verblasst!!! :( So`n Mist! Gibt es irgendwelche Wundermittel womit ich die Farbfrische wiederbekomme???

      MfG

    • Danke schonmal für die zahlreichen Tips! Ich habe mir heute nen speziellen Kunststoffreiniger und ne Art Schuhcreme fürs Auto geholt! Werde das morgen mal ausprobieren und berichten...

    • es hat gefunzt übrigens! Das Zeug heißt Sonax Kunststoff Neu und macht selbst den angegriffensten Kunstoff wieder fit... 8) Nur falls es mal jemand wissen will...

    • Original von Icebear
      es hat gefunzt übrigens! Das Zeug heißt Sonax Kunststoff Neu und macht selbst den angegriffensten Kunstoff wieder fit... 8) Nur falls es mal jemand wissen will...

      Danke für die Info. =)