Neue Scheinwerfer nun auch Birnenwechsel?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neue Scheinwerfer nun auch Birnenwechsel?

      Servus,

      habe mir heute neue Scheinwerfer bestellt, nun die fragen habe seit 2003 komplett OSRAM COOL BLUE.

      Nun stelle ich mir die frage ob ich die gegen neune tausche oder die alten lassen soll?

      Betrieft:

      H1 H7 und Standlicht sowie Blinker ( Diadem)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hhhhhhh ()

    • Mein Gedanke war es wenn die Front eh unten ist um nicht evtl. in paar Wochen,wenn sie aufgeben noch mal anzufangen. Da du ja beim IV nur schwer an die Teile ran kommst.

      Aber klar gehen tun sie bis heute keine Probleme.

      Gibt halt keine Möglichkeit diese Teile zu prüfen wie lange sie noch mit machen würden.

    • Ich habe meine Scheinwerfer auch gerade draussen und werde alle Glühlampen tauschen, insbesondere die für den Blinker, und Nebel und Fernlicht. Da kommt man echt blöde ran. Die Lampen für Ablendlicht sind bei mir eh schon angegriffen.
      Ich mach´s bei mir aber auch nur weil ich den Großen Eimer für die Waschanlage habe und somit dort überhaupt keinen Platz habe.
      Muß aber jeder natürlich selbst wissen.

    • Habe bei meinem bei der Umrüstung auf die Golf V Look Scheinwerfer auch gleich die Birnen gewechselt. Aber nur weil die zwei Wochen vor dem Tausch neu in die alten Scheinwerfer gekommen sind. Sind die guten Power2Nite von Philips.