"Optisches Tuning" für "Basis"-Kombiinstrument

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • "Optisches Tuning" für "Basis"-Kombiinstrument (neues Pic)

      Hallo zusammen,
      wenn hier im Forum die Rede von Tacho-Tuning ist, dann ist meist das technische umrüsten gemeint, sprich MFA, FIS etc. etc.
      Ich habe meinen Serieninstrument einfach nur optisch ein wenig "getunt" denn auch mich ödete er im normalen Zustand an!

      Modifikationen:
      - Chromringe
      - aufgeklebtes VW Zeichen
      - Modellfahrzeug (Maßstab HO)

      nicht auf dem Bild zu sehen:
      - Tachonadeln auf R32-Look abgeändert (Kappen silber lackiert)




      Wollte Euch mit diesem Thread nur ein paar kleine Anregungen geben, wenn Ihr auch nur "ein bißchen" was ändern wollt. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von BlueGolf ()

    • also das mit den Tacho Ringen sieht ja wirklich geil aus. das VW Zeichen, mmmhhh naja, muss man sich dran gewöhnen, aber keine schlechte Idee.
      das modellauto gefällt mir persönlich nicht, zu kitschig(schreibt man das so ?( ).
      hast du die Ringe selber eingebaut?
      Zeitaufwand? und Kosten?
      :D ja ja, fragen, fragen, fragen :rolleyes:

    • Original von Wildsau
      Live sieht das natürlich besser aus !

      Stimmt :D , war mir noch gar nicht aufgefallen, dass es auf dem Foto nicht ganz so gut rüberkommt! :(

      Original von kaese83
      ...das modellauto gefällt mir persönlich nicht, zu kitschig(schreibt man das so ?( ). ...

      Jupp, das schreibt man so! :D

      Die Ringe sind von mhw, und kosten ca. 55,- Euro. Link hier. (Habe mich bei dem neuen Preis richtig erschrocken 8o , ich habe vor ca. anderthalb Jahren "nur" 79,- DM dafür zahlen müssen!)

      Die Ringe sind aus Kunststoff und müssen zum bekleben angefeuchtet/nass gemacht werden. Das Aufkleben der Ringe durch die Öffnungen im Kombi ist mir ein wenig Geduld ganz einfach gemacht.
      Das aufwendigste daran, war hinterher die Wasser-/Kalkflecken sorgfältig wieder zu entfernen. Das ganze ist mit Aus- und Einbau des KI innerhalb 1 Stunde zu bewältigen.
    • Ich hab doch leider kein FIS, MFA etc. pp. !! ;(
      Da dachte ich mir, diese "Freifläche" so zu gestalten!

    • ..ähn hast das Modellauto festgeklebt?Sonst würde es ja hin und her fahren im Tacho ,wenn es mal um die Ecke geht. Ach ich hatte früher auch ein Modellgolf, glaube M 1:24 oder so.Den hatte ich aufm Armaturenbrett festgeklebt.

    • Original von DeGolf
      ..ähn hast das Modellauto festgeklebt?


      Das ist sogar festgeschraubt mit einer kleinen Spax-Schraube, denn ich hatte kein Bock, das sich der
      Kleber durch Hitze löst und ich "alle Jahre wieder" das Ding erneut festkleben darf! ;)
    • Original von Der_Do
      hey,

      wilkommen im Club der Basisausstattungen :D

      mein tacho ist genau so scheisse :)


      Hatte auch das gleiche drinne!
      Hab mir aber mit nem MFA(Groß)-Kombi abhilfe geschafft. :D sieht um Welten besser aus! 8)

      Ich hätte auch noch eine Anleitung rumliegen wenns jemand braucht.
    • Original von joecool
      Original von Der_Do
      hey,

      wilkommen im Club der Basisausstattungen :D

      mein tacho ist genau so scheisse :)


      Hatte auch das gleiche drinne!
      Hab mir aber mit nem MFA(Groß)-Kombi abhilfe geschafft. :D sieht um Welten besser aus! 8)

      Ich hätte auch noch eine Anleitung rumliegen wenns jemand braucht.


      Du hast von Basis aufgerüstet ?
      Ging alles ohne Probleme ? Du mußtest doch noch Kabel ziehen oder ?

      Die Anleitung kannst du mri bitte mal schicken @ m4rk@gmx.de

      Danke :)

      Basis --> fürn Arsch (hätte ich früher mehr Ahnung gehabt beim Kauf dann wäre es def. kein Basis geworden :()
    • Geht alles ohne Probleme, mußt aber eben Kabel ziehen. :D

      Habe das auch schon hinter mir aber sei Dir sicher, es lohnt sich. :))

      MfG Sven :)
      ------------------