Tempomat Fragen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tempomat Fragen

      Ich überlege mir eine GRA nachzurüsten.
      Hier mal ein paar Fragen:
      Kann man das Airbaglenkrad ohne Probleme selbst Aus- und Einbauen?
      Wie sieht es mit der Beschleunigung bei aktivertem GRA aus, nachdem ich mal gebremst habe?
      Beschleunigt er mit Vollgas oder eher Dezent oder kann man das Einstellen?
      Wird mit aktivierter GRA der Spritverbrauch etwas geringer im Gegensatz zu deaktivierter GRA, wenn ich permanent 100 KM/H fahre?

    • 1. Wenn du die Batterie abklemmst und gut eine halbe Stunde wartest, bist sich der Kondensator entleert hat, dann kannst du das Lenkrad selber ausbauen, wobei ich aber davon abraten würde.

      2. Die BEschleunigung ist dezent und nicht mit dem normalen Gasgeben zu vergleichen.

      3. Wegen der Beschleunigun kannst du nichts einstellen. Höchstens den Gang in dem du die GRA aktivierst. Du beschleunigst z.B. von 50 auf 100 im 3ten Gang schneller als im 5ten oder 6ten Gang

      4. Beim Verbrauch merke ich keinen Unterschied

    • Ich würde mich nicht selbst an Airbags zu schaffen machen; da gehöre ich zur vorsichtigen Fraktion hier. Was den Verbrauch angeht: Der liegt bei mir bei (Autobahn-) Fahrten mit Tempomat immer unter dem von Fahrten ohne Tempomat. Ich gebe mit dem Fuß grundsätzlich bei gleicher Geschwindigkeit etwas mehr Gas als die GRA - keine Ahnung, ob ich da der einzige bin.

    • Ich habe die GRA bei selbst nachgerüstet. War auch mein erstes Airbag-Lenkrad. Als ich den Airbag in der Hand hatte ließ sich ein Massekabel nicht vom Lenkrad lösen. Erst mit viel hin und her (man hat nur eine Hand frei) ging es doch. Prinzipiell keine große Sache jedoch auch gefährlich, ich denke das muß jeder selbst entscheiden. Der GRA Einbau in der Werkstatt wäre auch noch bezahlbar.
      Bei Wiederaufnahme der Geschwindigkeit (RES) ist die Beschleunigung verhalten und komfortabel. Bei + Geschwindigkeit geht bei mir der Motor wie auf Vollgas.

    • Doch die 1.8T haben ab Baujahr 2000 E-Gas.
      Meiner hat es zumindest.
      Aber wenn ich das Lenkrad Alleine nicht ausbauen kann, dann lasse ich es den Einbau des Tempomats.
      Und auch der Verbrauch bringt mir anscheinend keine Vorteile.

      Oder ich erkundige mich mal, wieviel der Einbau des GRA kostet.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Devil1978 ()

    • Das Lenkrad kannst alleine ausbauen, wir haben ja beim Alex das Lenkrad auch gewechselt. Nur brauchst einen M12 Vielzahn(oder alternativ einen 55er Torx, um die Lenkradschraube zu lösen).

      Batterie abklemmen, Licht anschalten, und dann kannst loslegen. ;)

    • Und wieso soll ich das Licht anschalten?
      Ich habe mir schon überlegt, vieleicht vorher das Airbagsteuergerät zu deaktivieren. Oder muss ich den Airbag ausbauen?
      Nun weiß ich nicht, was passiert, wenn ich danach das Steuergerät aktivere. Nicht dass er dann auslöst.
      Und was ist daran kritisch, das Lenkrad auszubauen?

    • Hat jemand von euch schonmal in nen 2000er 1,6 16V (MKB: ATN, E-Gas) eine GRA nachgerüstet oder nachrüsten lassen?
      Hab mal überall rumtelefoniert und jeder meint was anderes. Letzendlich bekam ich einmal gesagt dass es theoretisch möglich ist, falls es freizuschalten möglich ist.
      Und wenn das ganze eingebaut ist und dann nicht funktioniert, würde es teuer werden, weil noch irgendwas gemacht werden muss!?

      Helft mir bitte! :D

      Gruß,
      Alex

    • Kann ich denn nun überhaupt einen Tempomat einbauen?
      Habe BJ 2000 Golf 1.8T GTI MKB: ARZ mit E-Gas.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Devil1978 ()