Landwind Geländewagen im ADAC Test

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hab da heute auch so einiges drüber gesehen.

      Waren echt erschreckende Bilder. Die Crash-Tests ergaben, daß schon im normalen Stadtverkehr bei einem Unfall mit der Karre mit tötlichen Verletzungen zu rechnen ist.

    • Original von MacBeth
      gestern abend bei focus tv oder so gesehen. wirklich mieses crashverhalten und bei uns nur wegen einer gesetzeslücke erlaubt.


      Genau - nur weil der Wagen 10kg zu viel wiegt, gelten für den nicht die üblichen Crashtestnormen! ?(

      Die hCrastestnormen gelten für PKW und Geländewagen bis 2500kg und der Landwind wiegt 2510kg!
      Wenn das mal keine Absicht ist - die haben da bestimmt noch irgendwo ein Paar Stahlplatten untergebracht! :rolleyes:

      Weg mit diesem Schrott von deutschen Straßen!
    • Habe gerade die neue Auto-Moto-Sport in der Hand...*Kopfschüttel* das ist ja der alte Fontera von Oppel...Im Test haben sie den Wagen völlig verrissen, shiet Fahrverhalten, schlechte Bremsen, schlechte Federung, schlechte Verabeitung, Spaltmasse so gross wie der Hymalaja, knurriger Motor, Klima mit Aussetzern und und und....

      ReissPAPIERschüssel - weg von deutschen Strassen!!

    • Den müßt ihr euch mal im Original ansehen :rolleyes:
      Bei der "Top" Verarbeitung ( die Fahrzeuge die in Frankfurt stehen haben alle richtige Beulen im Dach ) müßen die wohl auf die schnelle zusammengehauen worden sein. Ich hoffe mal das hier in Deutschland niemand so in Geldnot ist, das er sich dieses Auto kauft, zumal es für den Gegenwert schon einen gebrauchten Golf gibt. :rolleyes::rolleyes:

    • Original von derTick
      naja, 15000,- Euro eben.
      Ich hoffe keiner ist so bedürftig und kauft so'n Schrott, unverschämt sowas. Der Importeur war aber echt Sprachlos im Interview ;)


      ja eben 15.000 euro und er wird genug käufer finden , weil genau diese preisklasse ist im moment gefragt !!!

      Die haben zB auch einen kleinwagen (golf-klasse) für 4000 Euro , als ob der keine abnehmer finden würde !!!

      Ausserdem lernen die chinesen/japaner sehr schnell aus ihren fehlern und die nächsten autos werden sicherer sein ......
    • Hab mir auf der IAA mal den Scherz erlaubt, die Fachleute am Landwindstand auf die Crashtest-Ergebnisse anzusprechen.

      Wurde gleich an einen der wichtiger aussehenden Jungs verwiesen. Der hat mir dann versucht zu erklären, daß die Ergebnisse noch gar nicht offiziell seien und bei den Versuchen nicht alles korrekt abgelaufen sei. Na klar ;).

      Kann ich auf jeden Fall nur empfehlen. War ein lustiges Gespräch :D

    • Original von G1-Golf
      Ausserdem lernen die chinesen/japaner sehr schnell aus ihren fehlern und die nächsten autos werden sicherer sein ......

      Genau, die werden das Geld in die Entwicklung stecken, in 5 Jahren werden die chinesen ne anständige Marke mit gutem Ruf haben, da bin ich mir ziemlich sicher. =)