Endstufe an das MFD Version D

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Endstufe an das MFD Version D

      Hallo ..

      Hab jetzt nen Sub gekauft, Emphaser EG12 ..
      Habe ja ein MFD Navi verbaut ..
      Version D ..

      Jetzt hab ich mir diesen Adapter geholt:

      Mini Iso Stecker für Cinchausgang für Blaupunkt mit Remote Ausgang

      cgi.ebay.de/Mini-Iso-Stecker-f…ZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem




      Was mir noch fehlt sind Endstufe und Kabel usw. :D
      Kann ich da so ne normale Blaupunkt Endstufe dran anschliessen ??

      Und für die Remote Leitung des Adapters muss es an der Endstufe nen Anschluss geben oder?

      Brauche ich da jetzt 2 x 3² Kabel und 2 x 20² ???

      Dann noch Strom an die Endstufe und es läuft, oder was muss ich da sonst noch bedenken???
      Muss ich da noch was am Navi aktivieren ?

      Danke schonmal ..

      Seit 1/2008 Golf IV R32 Blue Anthrazit Perleffekt

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Turbotime ()

    • RE: Endstufe an das MFD Version D

      Original von NilsR.
      Kann ich da so ne normale Blaupunkt Endstufe dran anschliessen ??

      wenn die "normale" blaupunkt einen normalen line-in hat klar!

      Original von NilsR.
      Und für die Remote Leitung des Adapters muss es an der Endstufe nen Anschluss geben oder?

      *lach* wenn die endstufe normal ist ja :D:D:D

      Original von NilsR.
      Brauche ich da jetzt 2 x 3² Kabel und 2 x 20² ???

      für das Remotekabel????? da langt 1x 0,5² - läuft so gut wie nix drüber

      Original von NilsR.
      Dann noch Strom an die Endstufe und es läuft, oder was muss ich da sonst noch bedenken???

      So weit ich weiss nein!


      Matse *nochamschlafenbin*
    • An Kabeln brauchst Du:

      Radio > Endstufe : Cinchkabel mit Remoteleitung (2 oder 4 Kanal ... je nachdem was Du später noch vorhast)

      Batterie > Endstufe : 5m Stromkabel (mind. 20mm²)
      Endstufe > Masse (Gurtschloss, etc): Je nach Massepunkt reicht meistens 1m (mind. 20mm²)

      Endstufe > Subwoofer: Lautsprecherkabel (für Subs nimmt man meistens 2,5mm² oder 4mm²) in der Länge die Du brauchst.

      Das sollte es an Kabellage gewesen sein.

    • hab nun folgendes ..

      Rodek 2180A 2-Kanal Amp Endstufe

      2 x 180 Watt, 1 x 380 Watt RMS, 4 Ohm
      integrierte Frequenzweiche (Full, BP, LP or HP)

      Seit 1/2008 Golf IV R32 Blue Anthrazit Perleffekt

    • Weiß jemand von Euch was hier was ist ???
      Die Kabel kommen ja so aus dem Stecker, leider erkennt man wegen der Isolierung nicht aus welchem Pin das jeweilige Kabel kommt ..

      Hier mal ein Bild:



      Brauche ja vorne rechts und hinten links oder aber vorne links und hinten rechts..

      Muss ich da erst nachmessen was, denn nun was ist oder weiß das hier jemand?

      Grüße
      Nils

      Seit 1/2008 Golf IV R32 Blue Anthrazit Perleffekt

    • So alles verbaut ..

      Problem:

      Auf wieviel HZ soll ich den Sub einstellen ???
      Der stand noch auf 120, hatte G4SE so bei einer Firma einstellen lassen ..

      Und auf was, Full, BP oder HP ??

      Wieso kommen denn, wenn die Lautstärke leise ist Höhen aus dem Sub ???
      [Edit, kann man also an der Endstufe einstellen .. ]


      danke schonmal

      Seit 1/2008 Golf IV R32 Blue Anthrazit Perleffekt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Turbotime ()

    • hallo,

      stell den amp auf bp.

      dann den hp filter (drehregler wo hp dran steht auf ca. 30hz. den lp filter (regler mit lp) auf 120 hz lassen.

      jetzt sollte es spaß machen. die einstellwerte sind aber nur grobe richtwerte - besser ist mit einem entsprechenden meßgerät einmessen.

      mfg martinz