Harte Schleifgeräusche

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Harte Schleifgeräusche

      Vielleicht kann mir mal jemand helfen, habe vor kurzem ein Fahrwerk an meinem IVer Variant verbaut und habe nun beim einfedern (vorne rechts) sehr harte Schleifgeräusche (hört sich nicht so an, als würde das Rad streifen). Weiß da jemand was drüber, oder hat jemand eine Abhilfe.

      Danke.

      Günni

    • Hi! wieviel tiefer bist du denn? denn man hört ja öfter das ab 50mm der rechte stabi getauscht werden muss weil dor sonst die Antriebswelle schleift! ist glaube ich im normalfall die 42mm antriebswelle!

      MfG
      Teutsch

    • Hi! Ähm naja also wenn es nur beim einfedern ist könnten Federwegsbegrenzer eventuell helfen!
      Was hast du denn für ein Fahrwerk verbaut?

      MfG
      Teutsch

    • Anscheinend nix gscheits. Es heißt Raceland. Bitte nicht schlagen. Ich geh mal auf den Fachhändler zu, von dem ich es gekauft habe und schau mal was sich da machen lässt. Danke erst mal.

    • Original von Günni
      Hallo,

      der ist schon ziemlich tief und jedesmal beim einfedern auf langen Bodenwellen ist das zu hören. Wie kann ich das prüfen und helfen hier Federwegsbegrenzer??


      Wie tief ist er denn nun genau????Die Aussage ziemlich tief bringt uns hier nicht weiter!
      Ich denke wenn du "ziemlich tief" bist wurde wahrscheinlich ein passender Stabi vergessen,da helfen auch keine Federwegsbegrenzer sondern nur ein anderer geänderter Stabi z.B von H&R.
    • Du hast recht, ich habe gestern abend nachgeschaut und es schleift wirklich die Antriebswelle an dem Stabi, weiß jemand was der Stabi bei H&R kostet und wie dieser Eingebaut wird (Einbauanleitung und Zeitaufwand)

      Danke.

      Günni.

    • Der H&R Stabi kostet ca. 200-250€! Einbauanleitung kann ich dir leider nicht geben...habs machen lassen zeitgleich zum Fahrwerkseinbau.