Domlager kaputt????

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Domlager kaputt????

      Hallo,

      also ich habe immer so ein komisches Knarren, wenn ich im Stand das Lenkrad hin und herbwege. Kann das dan den Domlagern liegen?? Während der Fahrt ist das nicht so. Da ist meines Erachtens alles normal.
      Ich habe noch 1 Jahr Werksgarantie. Ab zum Händler oder ist das normal das das Fahrwerk im Stand knarrt. Immherin wiegt der Golf 5 ja auch so seine ca 1.2 Tonnen.

      Gruß Bart

    • haste aber nicht dabei die handbremse gezogen? weil da kanns auch sein, wenns blöd hergeht, dass alles quietscht, knarrt aber von hinten.

      bei golf4/bora wurden schon ein paar domlager hin.. könnt mir vorstellen dass das beim golf5 nicht anders ist.. aber schon nach einem jahr? naja wennst garantie hast, würd ich schon mal zur werkstätte fahren :)

    • echt ja?! gehen die dinger so schnell kaputt???? was kostet der spass, kann man die teile einzeln wechseln?! und wie habt ihr es genau gemekrkt!? nur durch das knarzen oder auch durch poltern bei schlechter strasse?! denn normalerweise poltert es doch etwas beim fahren..!!??

    • Also beim Golf IV kostest ein Set Domlager inklusive der Axiallager die im Domlager sitzen zwischen 20 und 30 EUR, je nachdem wo man kauft.

      Dann noch ein paar Cent für die Muttern (würde die neu kaufen und nicht die alten wiederverenden).

      Also ich hab nach 7 Jahren die Domlager zum ersten mal gewechselt. Andere (glaub Understatement war das) wechseln die jedes Jahr. Kann aber nicht sagen ob es nur durch die Domlager besser gewordne weil ich die ganzen anderen Lager an der Vorderachse auch getauscht habe und das Fahrwerk. Auto fährt sich wie neu. Muss ja auch :D

      Weiß nicht ob es fürn Golf V die Domlager von Bonrath gibt, mit denen kommt man nen Zentimeter tiefer beim Golf IV, vielleicht interessiert dich das ja.


      /EDIT
      Ich seh DU hast 19" und Gewindefahrwerk, da könnten die Domlager etwas schneller kaputtgehen. 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • jupp interessant und vielen dank!

      also damals, in meiner opel- zeit :D, ist mir sowas nie kaputt gegangen... kommt natürlich auch auf die fahrweise/ strassen etc pp an!
      mhm.. na ich bin mal gespannt, ich meine eigentlich, ich schone mein auto ganz gut weil ich sehr aufpasse und keine schlaglöcher mit nehme *gg*
      aber man weiß ja nie.... zu glück ist sowas nicht ganz so teuer!

      ich habe nur gehört da beim IVer, Ver und überhaupt bei VW die spurstangenköpfe NICHTS taugen und sgtändig ausgeschlagen sind.-. aber die sind ja noch günstiger...

      und zu den bonrath- tellern, die kenne ich, danke *g* von solchen dingern kann ich aber absolut NUR abraten, lasst die finger von dem zeugs! ich hatte mal welche im corsa, waren übel teuer und haben nur ärger gemacht... abgesehen von der vorspannung haben die dinger innerhalb beim lenken am dom geschliffen... dann habe ich sie gleich nach nem tag ausgebaut und weggeschmissen.. nie wieder.. dann tiefere federn oder eben gewinde ;) !
      wobei ich natürlich nicht ausschließe das es beim golf v etwas besser funktioniert als bei mir damals!!??


      grüße

    • bis jetzt habe ich noch keine Probleme, bei meinem Polo hätten sie nach gut 8 Jahren doch mal gewechselt werden sollen, doch nun ist es zu spät

      Bestellt am 22.04.2009: Golf VI 1.4 TSI 90KW/122 PS Highline in Candy Weiß
      Sportpaket Porto | Licht und Sicht-Paket | Geschwindigkeitsregelanlage | RCD510
      AB erhalten am: 11.05.2009
      Liefertermin: voraussichtlich KW 42, gebaut am 6.10.2009, abholen am 15.10.2009 gegen 17:30 Uhr