Opel Corsa B GSI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Opel Corsa B GSI

      Meine Freundin steht auf Corsa B GSi und ich will ihr auch so einen besorgen, aber die haben alle schon so um die 150tkm runter und kosten rund 2000 €.


      Kennt sich jemand vielleicht aus oder hat Erfahrungen zum dem Auto in Sachen Haltbarkeit Motor, Getriebe, Rost etc? Motor ist 1.6l 16V mit 109PS.

      Mag die Frage nicht im Opel Forum stellen, weil sicher alles schön geredet wird.

      Vielleicht habt ihr ja ein paar Hinweise für mich :baby: =)

    • Ist an sich nen haltbarer Motor, aber der wurde natürlich in 95% der Fälle getreten ;)
      Wenn du nen guten findest, stören die 150.000km kein bisschen- aber der wird schwer zu finden sein.

    • eigentlich sind die alle verpruscht , aber ich meine auch , das es nur vom corsa a einen GSI gibt .....der corsa B hatte doch höchstnes 75 PS ......oder ??

    • Nee, B Corsa gibts defintiv als GSI. Gibt auch ein vouge Sondermodell mit Lederstühle drin, hab ich aber bis jetzt noch nirgens gesehen.

      Das die Motoren haltbar sein sollen hab ich von einem Kumpel auch schon gehört, bestätigt nochmal. Danke

      Rost soll wohl mal an der B-Säule und Fenstern ein Problem gewesen sein, gabs auch eine Rückrufaktion.

    • Schau auch mal unter die Plasteradläufe, da gammelt es gerne mal. Andere Stellen sind noch:

      -Türdichtungen im Schwellerbereich (ruhig mal runterziehen, die Gummis :])
      -Kofferraumdichtung rundum
      -Kofferraumklappe um das Schloss rum
      -Hinter der Frontstoßstange
      -Schweller von unten

      Da rostets beim 97er Corsa von meiner Mutter, hat aber auch gerade erst angefangen (bis dato Garagenauto, seit das Teil mal 6 Monate draussen verbracht hat, gehts los).

      P.S. noch ein Tipp, nimm einen mit Metallic Lack, die sind noch ein bisschen resistenter gegen die Braune Pest.

      Die Motoren sind recht haltbar und brauchen wenig bis kein Öl. An das Getriebe muss man sich gewöhnen, ist irgenwie als ob man mit ner Gabel im Pudding rührt ;)

    • der corsa B GSI hat glaube ich 78 kw

      Edit: ups oben stand die PS zahl ja schon...

      naja, jedenfalls geht der eigentlich nicht schlecht...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von QQ7 ()

    • Irgendwas muss ja an dem Teil richtig teuer sein, sonst würden da sicher ein paar mehr rumfahren...hab jedenfalls erst 2 oder 3 mal einen gesehen.

      Ja, und bei der Versicherung würd ich auch mal anfragen, was so eine Schüssel pro Jahr kostet :D

    • Original von Kottan_Lotz
      Es fahren auch B Corsas rum mit C20XE drin :D:D:D:D
      Da können sich die 5er GTi verstecken =)


      Wieso vergleicht man nen getunten Wagen mit nem Serienfahrzeug?

      ich vergleiche doch auch keinen Serien B-Corsa mit dem Dahlback - Polo oder Golf.. beide so um die 1000 Ps..



      Es gibt auch genauso viele A-Corsas die einen C20LET haben.. (16V Turbo) da können sich die C20XE B-Corsas "verstecken".
    • Original von tonyffo
      Wieso vergleicht man nen getunten Wagen mit nem Serienfahrzeug?


      Naja, wird hier im Forum doch auch sehr oft gemacht, ich sage nur 1.8T und R32 :]

      Gruß

      Marcus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von golfIVtdi ()