Erfahrungen mit der Phatbox (20GB)

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Erfahrungen mit der Phatbox (20GB)

      HI!

      Ich möchte hier mal meine Erfahrungen mir der Phatbox 20GB beschreiben!

      Ich habe einen Golf IV GTI BJ.8/2000 mit dem Navi MCD. Ein 6fach-CD-Wechsler war zwar angeschlossen wurde aber selten benutzt. Natürlich wollte ich das Navi nicht gegen ein Zubehör-MP3-Radio tauschen!

      Meiner Freundin hatte ich vor kurzem in Ihrem BMW ein BMW-iPod-Interface eingebaut und interessierte mich für meinen Golf für ein ähnliches System (IceLink)

      Dann wurde ich aber über das gti25-forum auf die Phatbox aufmerksam gemacht

      Diese gab es für 149$ bei eBay-USA. Nach reiflicher Überlegung kam ich zu dem Schluss dass ich die Phatbox lieber bei eBay-D kaufen möchte, da sie hier nur geringfügig teurer ist.
      Zur USA-Version würde noch der Versand, Zoll und ein Netzteil kommen. Damit kostet die Phatbox schon ca. 230€ bei wesentlich schlechteren Garantiebedingungen (mal ganz zu schweigen vom Aufwand mit dem Zurückschicken im Garantiefalle!)

      Also ersteigerte ich die Phatbox bei eBay (Anbieter NavKom) für 270€

      Lieferumfang:
      Phatbox
      20GB-DMS
      DMS-Dockingstation für PC
      USB-Kabel
      Netzteil (230V)
      Software CD (Musik Manager Software usw)
      Anleitung (gedruckt englisch, CD deutsch)

      Laut NavKom braucht man kein befestigungsmaterial wenn man wie ich den waagerecht hängenden CD-Wechsler verbaut hatte!

      Installation:

      Ich habe den originalen Halterahmen des CD-Wechslers so weit modifiziert bis die Phatbox da rein gepasst hat. Optimal ist diese Lösung jedoch nicht.
      Da der Anschraubanschluß an der Phatbox mittig nach hinten weggeht musste ich das Innenblech der Karosserie etwas ausschneiden! Zudem muss die Verkleidung die den Wechsler/Phatbox und das Warndreieck im Kofferraum verdeckt auch etwas ausgeschnitten werden da das DMS doch recht weit raussteht!
      Ansonsten war alles total einfach. Die Phatbox wird einfach mit dem original Wechslerkabelbaum verbunden, fertig!

      Betrieb der Phatbox

      Also 20GB für MP3-Dateinen ist schon mehr als ausreichend! Habe grade mal 10GB drauf, da hat man erstmal genug zu hören!
      Das Verwalten der MP3s auf dem DMS ist mit der mitgelieferten Software sehr einfach.
      Im Auto kann man durch drücken der „CD-Direktwahltaste 2“ durch die Alben springen. Der Titel des jeweiligen Albums wird dann angesagt und die Wiedergabe beginnt! Alles sehr easy!
      Es kann aber auch nach Artist, Genre usw. sortiert werden.

      Probleme gab es bisher absolut keine! Die Phatbox ist ihr Geld wirklich wert und meiner Meinung nach auch die beste Lösung wenn man MP3s in seinem Auto hören will aber weiterhin sein OEM-Radio verwenden möchte!

      Lediglich der Einbau ist etwas schwieriger, je nachdem wo man die Phatbox unterbringen möchte. Aber mit ein wenig Geschickt ist auch das kein Problem!

      Bestellt: Golf VI GTI DSG | Carbon Steel Grey | RCD510 DynaudioExcite | MuFu mit Schaltwippen | Tempomat | Spiegelpaket | Raucherausführung | Scheiben hinten abgedunkelt | Reifenkontrollanzeige | Produktion KW43
    • ach so...alternativ wäre ja auch nen iPod mit IceLink möglich gewesen
      Der IceLink-Adapter kostet ca 150€ der iPod-Mini mit 4GB noch mal 199€
      das sind also 350€ für 4GB...da finde ich das Preis/Leistuns- (bzw. GB-)verhältnis bei der Phatbox wesentlich besser!
      ok, die Phatbox kann man nicht wie den iPod als portablen Musikplayer nutzen, aber wofür hab ich noch nen USB-Stick..

      Bestellt: Golf VI GTI DSG | Carbon Steel Grey | RCD510 DynaudioExcite | MuFu mit Schaltwippen | Tempomat | Spiegelpaket | Raucherausführung | Scheiben hinten abgedunkelt | Reifenkontrollanzeige | Produktion KW43
    • Ist ein guter Erfahrungsbericht, muss ich schon sagen, schade dass ihm offensichtlich wenig Beachtung geschenkt wird.

      Wie ist es mit einem MP3-Wechsler, der anstelle des normalen CD-Wechslers angeschlossen wird? Ist das möglich? Gibt es sowas?

    • Guter Erfahrungsbericht.

      Kann man eine Phatbox auch an ein Becker Navi anschliessen???


      Gruß Timo (Golf_IV)

    • Sehr guter Erfahrungsbericht !!!!
      Ich bin auch am überlegen, ob ich mir die Phatbox hole. Ich habe derzeit den Solisto MP3, und bin damit absolut unzufrieden. Wie sieht das mit dem MFD Navi Version A aus, funktioniert da die Phatbox ebenfalls, oder git es da einschränkungen ?

      Gruß svalentino46

    • Meine Phatbox sürtzt alle 3 - 10 Minuten ab. Habe sie in einem Golf 4 drin.
      Damit ich sie wieder benutzen kann muß ich vorher mein Rado ausschalten. Wer kann mir helfen?


      Habe mal gemessen.
      Die Phatbox habe ich an die Originalwechslerhalterungen Links Hinten im Kofferraum des Golf IV installiert.
      Wie lange der Stecker am Kabel der Phatbox ist weiß ich nicht.
      Auf jden Fall macht am Anschluß er Phatbox das Kabel einen ordentlichen Bogen wege Platzmangels. Aber direktdort wo der Stecker mit dem Kabel verbunden ist.
      Vielleicht liegt es daran?

      Habe die Phatbox schon auf Fehler überprüft, defragmentiert und formatiert.
      Neueste Firmware auch drauf.

      Wie habt Ihr die Phatbox in euren Golf IV installiert?

    • MP3, WAV, uww durch USB

      Hallo Jungs (und Mädels) !

      Ich versteh'euch nur teilweise.
      Ich hab ein Gerät an dem durch USB schnittstelle ein Stick angesteckt wird und los geht's.
      Wird übrigens beim ebay recht teuer angeboten:

      cgi.ebay.de/VW-Audi-USB-MP3-Ab…ZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

      Genau das selbe kann es jeder beim mir für 120,- € haben.
      Dann habt ihr alles was ihr brauch. Gut es gehen theoretisch "nur" 594 songs drauf und beim phatbox so viel man will. Aber meiner geht über einen direkteingang und der phatbox über einen FM-Modulator was auch an Qualität einbüssen lässt.
      Oder ihr nimmt den:

      rune.ro/prod03multimedia06.html

      "HDD 30" von Grundig für 200,- € mit einer festplatte von 40 GB !

      Ich habe das erste und es fuzt toll...

      für mehr Infos: fri@freemail.hu

    • Original von svalentino46
      Ich habe derzeit den Solisto MP3, und bin damit absolut unzufrieden.


      Hallo Svalentino46,

      inwiefern bist du denn mit deinem Solisto unzufrieden? Hast du Probleme? Ich denke gerade über die Anschaffung eines Solistos nach.