Scheinwerfer ersatzglas

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Scheinwerfer ersatzglas

      Hy Leutz

      kann mir einer von euch sagen wo ich so ein ersatzglas für den
      scheinwerfer herkriege????
      VW Golf 4 IV Scheinwerfer rechts - verbesserte Version

      Bisher war es ja immer so das man nen ganzen scheinwerfer kaufen
      musste wenn das glas gesprungen ist.
      Ich habe den Typ von ebay mal gefragt und der hat gesagt das er denn bei
      FE Autoteile GmbH gekauft hat und der Hersteller ist ARTEB.

      Danke schonmal


      MFG Flo

    • RE: Scheinwerfer ersatzglas

      So ein shit!!!

      Mein Scheinwerfer hatte auch klammern als er Kaputt war aber VW bietet den Scheinweerfer nur als ganzes Teil anund da kostet er halt mal Original 139 €uronen.

      Klammern!! :D:D:D:D:D Des gibts auch nur in e-bay!!!

      Unter den klammern die als zusätlichen halt angebracht sind ist der SCheinwerfer nämlich verklebt!!! und des Hält wie die Sau!!

      MFG Mecca

      Gruß Martin,


    • Es gibt keine Ersatzgläser dafür habe da auch schonmal bei VW angefragt und selber bei Hella angerufen. Aber da die verklebt sind gibt es sowas nicht. Hab mir dann einen alten kaputten scheinwerfer gekauft und das Glas davon umgebaut.

    • Was ist mit den VALEOS?

      Habe gelesen, die Xenonscheinwerfer haben ein Gehäuse von VALEO bzw. das Gehäuse wäre wie bei den VALEO Scheinwerfern.

      Wenn ich jetzt gern einen Xenon SW öffnen möchte, dann schlage ich also das Glas ein und setzte später ein neues Glas ein, oder?

      Den Tip hat jemand geschrieben der sich eigentlich damit auskennen sollte.

      Kann das jemand bestätigen. :O

    • @ Marco-V6

      wie hast des glas abgekriegt ohne es zu beschädigen???
      hab nämlich jetzt auch nen kaputten drine ist halt
      ohne nebel und halter sind abgebrochen.
      hab ich mir nämlich auch schon überlegt des so wie
      du zu machen aber des hebt ja ziemlich gut der kleber oder??

      MFG Flo

    • Original von DerAlex
      Wenn ich jetzt gern einen Xenon SW öffnen möchte, dann schlage ich also das Glas ein und setzte später ein neues Glas ein, oder?

      Den Tip hat jemand geschrieben der sich eigentlich damit auskennen sollte.

      Kann das jemand bestätigen. :O


      Was ist denn das für eine Logik? Dann mach doch lieber das alte Glas vorsichtig ab, statt es zu zerstören!
    • Nach auskunft von Hella sind die Klammern nur bei der Produktion nötig. Sie halten das Glas mit dem Gehäuse zusammen wenn beides miteinander verklebt wird. Danach könnte man sie eigentlich entfernen denn sie werden nicht mehr gebraucht.
      Zum lösen des Glases habe ich mal hier irgendwo gelesen das man den Scheinwerfer VORSICHTIG im Backofen erwärmen soll und dann das Glas losbekommen kann. Stellt sich nur die Frage womit man das Glas wieder verkleben soll.

    • Du solltest dazuschreiben, für welche Seite ;)

      @Benny: Dann mach mal von nem Xenon SW die Gläser ab. Wenn es ohne Beschädigung geht, dann ist es umso besser. =) Ich kann es nicht.

      /E: Ich meine jetzt aber auch Gläser von den GOLF IV Scheinwerfern, nicht vom Bora. Sollte ich vielleicht dazusagen. :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • Ich brauchte damals neue Gläser für die Xenons von meinem Bo. Habe dann das Glas der Xenons mit dem Dremel abgeschnitten und die Reste die dann noch im Gehäuse waren habe ich mit einem Heißluftfön warmgemacht so das sich der Kleber gelöst hat und man die Reste rausnehmen konnte. Dann noch das Gehäuse gesäubert so das, das neue Glas wieder in die Nut passte. Die Gläser aus den Spender Scheinwerfern die nur Normale H4 waren, da habe ich das Gehäuse zerschnitten um die Gläser im Ganzen Rauszubekommen. Da mußte dann von den H4 Gläsern noch die Schraubenhalterungen weggedremelt werden damit die auf die Xenons gepasst haben. Und ja der Original Kleber hält wie Teufel. Verklebt habe ich die mit Karosserie Dicht und Klebemasse über Nacht zwei kleine Spanngurte drumgemacht damit das auch Richtig in dieser Nut Bleibt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Marco-V6 ()

    • Original von 0815flogei
      Hy Leutz

      kann mir einer von euch sagen wo ich so ein ersatzglas für den
      scheinwerfer herkriege????
      VW Golf 4 IV Scheinwerfer rechts - verbesserte Version

      ..hat gesagt das er denn bei
      FE Autoteile GmbH gekauft hat und der Hersteller ist ARTEB.Danke schonmal


      MFG Flo





      Ich frage jetzt noch einmal.

      Ist was dran am Gerücht, es würde Ersatzgläser für die Xenon Scheinwerfer beim Golf IV geben :O :baby:


      Mein Xenon SW ist zum Bespiel von BOSCH, nicht Hella, nicht Valeo, nicht xyz. Von daher wird Hella nicht wissen, ob Bosch Ersatzgläser anbietet, oder Valeo oder xyz, oder wie seht ihr das?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • oh das klingt ja wie heidenarbeit!

      habe auch schon drüber nachgedacht, das innenleben der xenons zu schwärzen. aber das glas geht halt net ordentlich runter. leider! also bleibts. wie gebastelt soll es ja auch net aussehen.

      ich persönlich würde den kram über die versicherung laufen lassen. mit selbstbeteiligung ist halt scheiße. aber ohne geht´s und kostet noch net mal prozente.

      vorausgesetzt das glas ist wirklich kaputt. alles ander wäre ja betrug und das lehne ich ab.

      Gruß
      Olli
    • Gläser muss man zerschlagen wenn die Scheinwerfergläser beim Xenon runter sollen/müssen für einfärben des Innenlebens! Und am Xenon für meinen Jubi in schwarz sitzt man dann auch so 2 Wochen! Ist nur das scheiß Glas der rest ist in 2 Minuten vom Lackierer gemacht und wandert für 30 Minuten in die Brennkammer!

      Einschlagen dann neues Einkleben, das man dann über FK oder sonstige Zulieferer bekommt. Aber dazu muss man höflich fragen und bitten und betteln. FK macht das wenn die einen Scheinwerfer bei der Qualitätssicherung hatten und zerlegen.

      Backofen geht bei VALLEO nicht!

      Meine Xenons
      img8.imageshack.us/img8/4504/p10102935ds.jpg
      Gruß

      Benni

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChuckChillout ()