bluetooth gps maus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • bluetooth gps maus

      Hat schon jemand von euch eine bluetooth gps maus?
      wenn ja, auf was sollte man da beim kauf achten?
      :O

    • Jawoll, die RBT 1000 ist im Moment die Beste, die auf dem Markt ist. Ein guter Laden dafür ist tsgps.de, die verkaufen auch auf eBay für'n besseren Preis.

      Die RBT 3000 ist etwas teurer, hat einen Datenlogger eingebaut, lohnt sich aber normalerweise nicht...

    • Also ich hab den hier und bin damit super zufrieden. Bis zu 20 Stunden navigieren lassen ohne Akku zu laden. Und auch echt richtig guten Empfang.
      Auch wenn die anderen geschrieben haben, dass RBT 1000 die beste wäre, ich halte die Navilock für besser, zumindest haben das meine Erfahrungen bezeigt. Ich hatte beide nämlich und bin bei der Navilock geblieben!

    • Gut, die Unterschiede halten sich in Grenzen.
      Erstmal dir richtig gut Akkuleistung. Dann wann auch Empfang, wenn man zum Beispiel (als Testzweck) im Haus rumläuft, bzw. das Gerät in der Türablage hat.
      Hatte z.B. mit der T-Mobilemaus arg Probleme. Die hab ich dann ins freie halten müssen und 10 Minuten gewartet bis die endlich mal nen Signal bekommen hat.
      Gut, aber wir reden ja von der RBT. Ich würde sie auch ihn Bedenken wieder nutzen, keine Frage. Es sind Kleinigkeiten. Der neue Chip ist wohl denk ich der größte Unterschied, was u.a. die lange Akkuleistung als Vorteil hat.

      Edit:
      Die RBT 2001 Bluetooth GPS-Maus wäre mit der Navilock BT-338 zu vergleichen. Die 1000er hat noch nicht diesen neuen Chip.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chumbaba ()

    • Original von chumbaba
      Edit:
      Die RBT 2001 Bluetooth GPS-Maus wäre mit der Navilock BT-338 zu vergleichen. Die 1000er hat noch nicht diesen neuen Chip.


      Ui, wusste gar net, das es schon eine 2000'er gibt... ich kenne nur die 1000'er und die 3000'er.... muss ich mich mal informieren !



      @-Martin-:
      Die haben viele aus dem SDA-Forum. Wusste nur net, ob die was taugt..
    • Original von Patric1972
      @-Martin-:
      Die haben viele aus dem SDA-Forum. Wusste nur net, ob die was taugt..


      Hab ja auch nen SDA.
      Benutze sie in Verbindung mit TomTom, hat zwar ein bischen gedauert bis endlich alles lief aber bis jetzt keine Probleme

      Martin
    • hmm such einfach mal ne sirf III die sind "immer" gut und mit bt gibts da ne menge der rest is eigentlich egal weil der chip ja der gleiche ist ... naja ich tendiere zu holux aba ich brauchet auch ne usb ;) weil ich diese batteriewechseln bei bt net so mag

      1.4L 16V AKQ -> 1.8T AGU @ K04-023 | 380ccm Injectors | FMIC | 3'' Turboback Exhaust