Ladedruck?????????????????????

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ladedruck?????????????????????

      Servus,

      hab heute meine LDA verbaut!!!

      Ich hab den Schlauch am Benzindruckregler angeschlossen!

      Jetzt hab ich die ganze Sache mal getestet und wenn ich fahre dann liegt mein Ladedruck bei vollgas bei max. + 0,3bar??? ist das normal?

      Wenn der Motor im Standgas läuft zeigt mir die Anzeige -0,8bar an?!?!?!?

      Wenn ich wärend der fahrt vom gas gehe dann schnallt er zurück in - bereich?

      Ist das normal?!?!?!

      danke,

    • Für Benzindruck hört sich das doch ganz brauchbar an...
      Aber wolltest du BENZINDRUCK messen???

      Die LDA gehört an das Druckrohr vom Turbo... Dann zeigt sie Ladedruck an.
      Vermute mal, dass du das meinst.

      Hier im Forum steht da meines erachtens eine Anleitung zum Download, schau mal in der FAQ Rubrik.

    • Ich will den Ladedruck messen!!! Ich hab bei irgend einer Anleitung mal gelessen das man auch an den Benzindruckregel anzapfen kann!!! naja Druck zeigt er ja an!!! Ich weiß immer noch nicht ob der Druck von 0,3bar normal ist sowie die Geschichte mit dem Unterdruck!!!

      bitte helft mir...

    • LOOOOOL du musst den druck in einem Druckschlauch vom turbo abgreifen und nicht am benzindruckregler.
      Was gibts da zu erklären...

      TDI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wingmaster ()

    • Original von powered
      er hats schon richtig, am unterdruckschlauch vom benzindruckregler abgegriffen.
      0,3 Bar ist aber sehr wenig. :D


      Absolut richtig! Der Benzindruckregler hat auch nen Unterdruckanschluss. -0,8 Bar passt schon, aber die 0,3 Bar sind wie schon gesagt wurde etwas wenig. So um die 0,7 Bar sollten es schon sein.
    • Original von DannyR.
      Original von powered
      er hats schon richtig, am unterdruckschlauch vom benzindruckregler abgegriffen.
      0,3 Bar ist aber sehr wenig. :D


      Absolut richtig! Der Benzindruckregler hat auch nen Unterdruckanschluss. -0,8 Bar passt schon, aber die 0,3 Bar sind wie schon gesagt wurde etwas wenig. So um die 0,7 Bar sollten es schon sein.

      Wenn er net gechippt ist und es ein 150er ist, dann hat er doch aber auch nur ca. 0,5 maximal.
      @die anderen außer powered&danny: das war wohl nix, was? :]

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • -0.8 bar passt überhaupt nicht...

      im leerlauf muß der ungef. -0.65bar haben, bei eingeschalteter klima sinds dann jenachdem ungef. -0.55b. bei einer anzeige von -0.8b stimmt irgendwas nicht. da tippe ich mal ganz stark dadrauf, daß die anzeige nicht geeicht ist. das würde dann auch erklären, warum du nicht auf die 0.5b kommst. wenn du den korrekturfaktor von 1.5 auf die 0.3 rechnest bist du schon auf 0.45, da scheinste dir ja was "gutes" gegönnt zu haben :)

      die sache mit dem unterdruck ist richtig, das fahrzeug fährt die ganze zeit mit nur "unterdruck", es sei denn du gibst gas.

    • Danke für die vielen Antworten!!! ;)

      Hab mir die ganze Sache nochmal angeschaut und dabei ist mir aufgefallen das die Anzeige nicht genau auf Null gestanden ist sondern auf -0,2bar!!!

      Hab die Anzeige dann neu justiert und siehe da es stimmt!!! Hab jetzt 0,5bar bei Vollgas und im Lehrlauf so -0,7bar....oder -0,6bar....egal!

      ps. die Anzeige ist von KW-Systems für 60€ soviel zum Thema billig scheiß...