Golf tauschen?? Hilfe!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf tauschen?? Hilfe!

      Jetzt sitz ich hier und grübel mir seid einer Woche aus, was ich machen sol.

      Könnte meinen IVer gegen einen 318i tauschen, wenig gelaufen, Frauenauto, Automatik, Teilleder, Xenon, Radio und Glasdach.

      Einerseits hänge ich an meinem Blackmagic, nicht zu vergessen, was er an Hifi, Teilen und Felgen bereits bekommen hat, andererseits bleibt es immer ein 1.4er Montagsauto das klappert, rasselt und kaum 160 spitze fährt.

      Vom preislichen her wäre der BMW ein Schnapper, dass man ihn eigentlich nehmen müsste. Nur irgendwie bin ich ja VW Mensch und mit dem BMW Image habe ich ein Problem.

      Gefahren bin ich den Wagen schon, fährt sich einfach nur geil, Leistung ist OK, Fahrwerk schön straff und mit anderen Felgen würde der richtig was hermachen, schwarz ist er auch noch. Scheckheft wurde von BMW abgestempelt und gefahren hat den Wagen die Freundin meines Dads.

      Also was nun, bin hin und hergerissen!

      Like my pictures: facebook.com/ThePhotoDude

    • Ich nehme mal es geht um einen e46? Klar, ich find die auch sehr schön und man kann viel draus machen. Aber ein paar Punkte solltest du dennoch bedenken:
      1.) 318i ist nicht gerade der Hammer, BMW fängt für mich erst bei 6 Pötten an :D Aber im Vergleich zum 1.4 ist er natürlich schon eine Wucht.
      2.) Der e46, gerade die ersten Baujahre, haben ebenfalls sehr viele Mängel und Probleme z.B. mit der berüchtigten Hinterachse und das wird sehr schnell sehr teuer. Habe mich vor kurzem ebenfall bisschen im Inet nach einem e46 informiert (für meine Frau), mir wurde eigentlich immer gesagt, daß wenn ich einen Gebrauchten kaufen sollte, dann nur vom Händler wegen der Garantie, alles andere könnte sehr schnell nach hinten losgehen. Hat mich schon ein wenig abgeschreckt, daß wirklich viele e46-Fahrer so ehrlich waren und auch zugegeben haben, daß wenn man einen zuverlässigen gebrauchten BMW will, man lieber zu einem der letzten e36 greifen solle als zu einem e46 vor 01/02. 8o
      Image wäre mir bzw. ist mir schei* egal, das Auto muss mir und nicht anderen Leute gefallen. Angst um mein Image wegen eines Autos hätte nie, denn es gibt wesentlich wichtiger Dinge über die man sich definiert. Ob da jetzt BMW, VW, oder auch meinetwegen Honda oder sonstwas druffsteht ist mir wurst, solange mir das Auto gefällt, es preislich i.O. für mich ist und die Ansprüche erfüllt, die ich stelle.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • ich würde sofort tauschen wenns wirklich nen e46 ist..

      das einzigste was an dem wagen stört ist das getriebe aber naja man kann nicht alles haben..


      ich finde ein e46 ist einfach weitaus edler als ein G4 und wer hat schon was gegen Teilleder? Xenon?

      Ich würde ihn nehmen wenn du nicht soviel drauf zahlen musst... ;)

    • Original von docsnydor
      Bedenke auch, dass der BMW 'ne ganze Ecke mehr Unterhalt kostet....
      (mit'm BMW kriegt man mehr Frauen ab :D )


      Der ist günstiger als ein Golf in der Unterhaltung. Mein Kumpel fährt nen richtigen 3er BMW (328i E46) von AC Schnitzer. Der ist von der Unterhaltung her billiger. Allerdings in der Anschaffung auch teurer.
    • Original von der_tunc
      ich würds machen...aber wo liegt der hacken?!


      Naja kleine Maschine. Hat zuwenig durchzug. Mir persönlich würde das Türkenimage stören. Gerade bei den kleinerern Modellen. Aber das muss jeder für sich selber entscheiden. Für mich persönlich würde ein BMW nie in Frage kommen.
    • Original von Ground Zero
      Original von der_tunc
      ich würds machen...aber wo liegt der hacken?!


      Naja kleine Maschine.
      Hat zuwenig durchzug.

      zum glück hat deiner soviel mehr "durchzug" 8)


      Mir persönlich würde das Türkenimage stören.

      ich denke man braucht nicht alle über einen kamm scherren..

      Gerade bei den kleinerern Modellen. Aber das muss jeder für sich selber entscheiden. Für mich persönlich würde ein BMW nie in Frage kommen.
    • entschuldigung! Er hat nirgends geschrieben, das es sich um nen E46 Modell handelt?!? Oder irre ich! Ich denke mal im Tausch für nen 1,4er G4 wirds wohl eher nen E36 sein! So weit ich die Preise bei Mobile & co. beurteilen kann...

      Gruß

      Ach so, und tauschen = NEIN definitiv nicht!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Icebear ()

    • Original von Icebear
      entschuldigung! Er hat nirgends geschrieben, das es sich um nen E46 Modell handelt?!? !



      Den E36 gabs aber nicht mit Xenon...also wirds wohl nen E46 sein...

      @ MadDriVeR: Wenn er dir persönlich gefällt und die Kohle, die du bisher in deinen IVer reingesteckt hast nicht allzu viel war, würde ich tauschen...
    • Ja es handelt sich um einen E46, 4 Türer. Der Aufpreis zum Golf wäre sehr gering, wie gesagt, der Wagen muss weg und gehört der Freundin meines Dads. Müsste nur meinen kleinen zurückrüsten und loswerden.

      Bedenke auch, dass der BMW 'ne ganze Ecke mehr Unterhalt kostet....


      Das ist auch eine Frage, die mich beschäftigt. Werde auf jeden Fall mal meine Versicherung anrufen und Fragen. Allgemein finde ich ist mein Golf in der Versicherung Bspw. relativ teuer.

      1.) 318i ist nicht gerade der Hammer, BMW fängt für mich erst bei 6 Pötten an Aber im Vergleich zum 1.4 ist er natürlich schon eine Wucht.


      Ja, ich weis, Leistungstechnisch bin ich neben dem 1.4er auch anderes gewöhnt, aber mir würde es reichen, wenigstens etwas Anzug und man kann auch mal mit Klima fahren, ohne am Berg zu sterben. Mit der Automatik komme ich auch gut klar, man kann ja schließlich manuell mitarbeiten.
      Das mit den Hinterachsen habe ich auch schon soweit mitbekommen, scheint ja ein richtiges Problem zu sein. Würde den Wagen aber ehe vorher nochmal richtig checken lassen und ihn dabei auf der Bühne mal ansehen. Und über einen 6 Zylinder würde ich eh nicht so nachdenken, weil man da immer den Zuschlag für die Leistung an der Tanke zahlt. Eher würde mich ein 320d ansprechen, aber der steht leider nicht zur Debatte.

      Mir persönlich würde das Türkenimage stören. Gerade bei den kleinerern Modellen. Aber das muss jeder für sich selber entscheiden. Für mich persönlich würde ein BMW nie in Frage kommen.


      Tja, ohne jemandem hier zu nahe treten zu wollen, ist das genau das Problem, was ich habe. Hier im Ruhrgebiet fahren soviel von denen rum, dass es mich eigentlich täglich stört.

      Außerdem mag ich mittlerweile meinen Golf, mit allen seinen Fehlern. Habe eben ne Runde gedreht, wie er da so frisch versiegelt in der Sonne stand war für mein Herz eigentlich die Sache klar, aber mein Kopf denkt an den nächsten Service, das kaputte Türschloß, die Geräusche von der Vorderachse und das Knarzen im Heck.

      Wenn er dir persönlich gefällt und die Kohle, die du bisher in deinen IVer reingesteckt hast nicht allzu viel war, würde ich tauschen...


      Naja, Radio, Hifi komplett, Felgen, lackierte Teile, MAL, alles in allem vielleicht 3000 Euro. Mitnehmen könnte ich vielleicht die Systeme, Endstufe und Woofer, aber der 3er hat noch Kassettenradio und Stahlfelgen. Würde also wieder bei Null anfangen.

      Danke schonmal für die Antworten...

      Like my pictures: facebook.com/ThePhotoDude

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MadDriVeR ()

    • Hallo Leute

      Als erstes Muß ich mal sagen ich arbeite bei BMW in Regensburg!!! HAbe heute auch wieder Spätschicht!! :(

      Dadurch bin ich die e46 schon alle gefahren!! Von 316 bis zum M3 csl!!!

      Also ich sag immer so wenn ich mir nen BMW kaufe dann kaufe ich mir einen der mir gefällt und auch was geht!!!! Da kannst den vierzilinder vergessen!!! Vor allem weil es ne Automatik ist!!! Da geht auch ned mehr wie in deinem Golf!! Der hat gerade mal 120 PS oder??? Ist dazu noch einer der ersten und noch nichtmal Facelift!!

      Da würde ich nie den Golf hergeben!!! Lieber warten bis beim Händler mal ein neuerer besserer mit mehr ausstattung steht!!!

      e46 würde ich einen unter 330 keinen kaufen!! Den der würde mir gefallen und haätte auch dampf!!! Das der natürlich was kostet ist klar!!

      318 Automatik!! Kannst vergessen!! !(Meine Meinung!) Den wennst mal auf der Autobahn damit fährst ist es wie mit "Dem Golf!"


      MFG Mecca

      Gruß Martin,


    • Original von Birni
      Ausserdem biste mit dem BMW im Winter klar im Nachteil, dank seines Heckantriebes.


      Das kann man so oder so sehen. Kann auch verdammt viel Spaß machen wenn man ein Hecktriebler hat