brauche Hilfe & Tips: Lautsprecher in Türen & Verstärker

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • brauche Hilfe & Tips: Lautsprecher in Türen & Verstärker

      Hi Leute

      Ich weiß, dass das schon oft gefragt wurde.

      Durch den Crash sind aber anscheinend alle nützlichen und informativen Thread ins Nirvana verschwunden.

      Da ich in absehbarer Zeit meinen HiFi-Ausbau "komplettieren" bzw. "upgraden" möchte, brauche ich noch gute Lautsprecher für den beiden vorderen Türen und in den hinteren Seitenwänden. Dazu noch einen geeigneten Verstärker.

      Die Boxen sollten einfach gegen die Originalen getauscht werden, also 16,5cm groß sein.

      Von der Musik her hör ich alles (meist Rock, ab und zu auch Techno).

      Preisklasse ist so ziemlich egal.
      Ich weiß nicht, für wieviel man was gutes bekommt.
      Aber ich denke für 500 € bekommt man schon was gutes oder?


      Zur Zeit habe ich in jeder Tür und in jedem Seitenteil die Original-Boxen gegen 16,5cm 3-Wege von JBL drinnen, die über eine SONY-Endstufe mit 4x75W RMS betrieben werden.
      Mir fehlen allerdings die Höhen.

      Ich hoffe, dass mir jemand ein paar Tips geben könnte.

      white rabbit 1999 - 2009

    • Lautsprecher nur vorne oder auch hinten?
      Würde vorab schonmal ein 2-Wege System vorschlagen, also Hochtöner in die Spiegeldreiecke und neue 16er in die Türen.
      Aber erstmal wissen für was die 500€ alles reichen sollen, anfangen kann man damit auf jeden Fall was :)

    • Lautsprecher in den vorderen Türen und in den Seitenteilen neben der Rücksitzbank
      also 4xHochtöner und 4x16,5er

      sollte schon etwas "hochwertiges" sein, allerdings auch keine sündhaftteuren TOP-Modelle

      die Lautsprecher würd ich mal auf max. 500 € festsetzen (wenn man dafür schon was bekommt)

      z.Z. habe ich ja die 3-Wege JBL, aber da fehlen die Höhen (liegt evtl. auch an der Endstufe)

      white rabbit 1999 - 2009

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Turbo-GTI ()

    • Also für 500 Euro bekommst mit Sicherheit schon was ordentliches.

      Was ich dir empfehlen würde, nimm vorne auf jeden Fall sehr gutes 2-Wege System, wei die Qualität deiner Anlage hängt davon am meisten ab.

      Hinten reicht auch ein nicht so teures Paar, am besten nimmst du hier ein Koaxsystem, weil der hintere Hochtöner sonst Gefahr läuft den ganzen Sound von vorne zu verchlechtern.
      Die hinteren Lautsprecher sind meist nur für den Rearfil da.

      Gute Lautsprecher gibt es viele, z.B. von Focal, MB, Eton, usw.

    • Sündhaft teure Topmodelle kommen da eh nicht in Frage, die kosten eh mehr als 500€ ;)

      Wie schauts denn aus mit deinem Musikgeschmack? Würde ansonsten auch vorne ein gutes 2-Wege und hinten ein Coax empfehlen, evtl. beides vom gleichen Hersteller um den gleichen Klangcharakter zu erhalten.
      Mir fällt nur gerade von meinen Lieblingsherstellern kein Coax System ein, mag daran liegen das die meisten Leute hinten gar nichts verbauen ;)

    • Danke schonmal für die Infos!

      Von der Musik her, hör ich eigentlich so ziemlich alles!
      Hauptsächlich aber Rock (Linkin Park, ...), aber auch Techno.

      Da ich hinten serienmäßig schon Boxen habe und ich diese auch schon gegen JBL 3-Wege getauscht habe, will ich jetzt bessere.

      white rabbit 1999 - 2009

    • Ich würd so 300-350 Euro für ein vernünftiges 2-Wege Frontsystem ausgeben und den Rest von den 500 Euro für ein gutes Coaxsystem für hinten.

      Wie Jay-Kay schon sagt ist es von Vorteil die Lautsprecher von dem selben Hersteller zu kaufen.

      MB Quart baut sehr gute 2-Wege und Coax Syteme, die auch klanglich in den Golf passen.
      Leider weiß ich jetzt nicht die Modellbezeichnungen auswendig.
      Internerseite: MBQuart.de

      Die 2-Wegw Systeme von Focal haben auch sehr viele im Golf, die sind mit Sicherheit auch eine gute Wahl.
      Da gibt es auch günstigere Modelle.

    • Ich könnte Dir die Emphaser ECP26XT3 für vorne empfehlen ( ca. 300,- ) und für hinten wie Jay schon geschrieben hat die passenden Koaxteile ( so um die 125 ,- )

      Helix 636 sollen auch Top sein , gibt derzeit ein Auktion bei ebay da bekommt man die Helix 636 für 199 ,- Sofortkauf , sonst um die 300 ,- ( der Kerl hat noch 25 Stück ,ist ein Shop )

      Hier mal der Link zu den Helix Boxen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wildsau ()

    • Original von MiniAssel
      PS: Würd an deiner Stelle vielleicht einfach bis Aartal warten und da ein paar Sachen probehören. Bessere Kaufberatung kann es ja garnicht geben.


      So sehe ich das auch, bei mir kannst du z.B. Focal Lautsprecher Probe hören :))
    • also ich mach mal grad ein bischen werbung, weil passt gerade irgendwie zu deinem
      hifi vorhaben.

      /werbung-on
      ich könnte dir gerade meine "alte" xetec 4-kanal endstufe verkaufen. die wäre optimal um
      die 4 lautpsrecher anzutreiben. - ist das modell 4G300.
      info dazu bei xetec.de. ist jetzt auf dem papier kein wattmonster, aber lass dich mal von
      den angaben nicht täuschen! die macht ganz schon krach und klingt ziemlich sahnemässig (nach
      meinem geschmack zumindest). ausserdem ist sie ausstattungsmässig sehr luxoriös.

      die ist kein halbes jahr alt und absolut neuwertig im top zustand. war alles etwas dumm gelaufen
      damit bei mir. die endstufe, die ich eigentlich wollte und ziemlich günstig hätte haben können,
      konnte ich dann zu dem zeitpunkt als ich die kohle hatte, dann doch nicht haben, also hab ich mir
      die xetec gekauft. keinen monat später war meine wunschmodell dann doch wieder zu haben *grmpf*
      und weil ich die unbedingt wollte, hab ich die dann doch noch genommen und nun ist eben die
      xetec zu haben.

      sie ist auch recht kompakt und frisst nicht viel platz. ausserdem hat sie golf-blaue beleuchtung ;)
      alle regler sind von oben zugänglich, was auch sehr angenehm ist.
      von der ausführung her absolut massiv und richtig fett stabil, kein plastikscheiss dran und richtig
      dicke gute anschlussterminals. deutsche wertarbeit aus blut und eisen sozusagen.

      listenpreis ist irgendwo um die 400,-, bei mir für 300,- zu haben.
      /werbung-off

    • Sag da auch nur Focal ;)
      Ab der K Reihe eindeutig zu empfehlen.
      Allerdings im Hochtonbereich ein wenig aggresiver
      also sollte man sich vorher anhören obs einem
      gefällt.
      Sind einfach die perfekte Synthese aus Belastbarkeit
      und Klang ;)

      Gruß Jan

    • Wie man mal wieder sieht gehen die Meinungen, gerade bei Lautsprechern, sehr weit auseinander, ich persönlich würde auch immer Micro Precision empfehlen, bin höchst zufrieden mit dem 5.16i System und hab momentan nichtmal nen Sub drin.
      Focal, exact!, Andrian Audio, und viele andere sind natürlich auch erstklassige Systeme, entscheiden sollte halt in erster Linie der persönliche Geschmack, deswegen ist probehören, gerade bei Hifi Komponenten in höheren Preisklassen, essentiell und bewahrt vor Fehlkäufen.

      Die Xetec ist im Übrigen wirklich eine klasse Endstufe, falls jemand eine braucht sollte er zugreifen ;)