Radio Phantomeinspeisung - ab welches Baujahr ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Radio Phantomeinspeisung - ab welches Baujahr ?

      Moin,

      also ich habe ein Sony MP3 Radio bei mir eingebaut.
      Das Beta liegt im Teich (Scheißteil) und ich habe null Probleme mim Empfang und Anschliessen =
      Radio rein, Stecker dran und es geht.
      Hier im Forum schreiben immer wieder Leute was von der Phantomeinspeisung bei G4 ?(
      Also irgendwie war bei mir nix an dem Kabel zu sehen.
      Meiner ist BJ 01.1998

    • da ist auch nichts am Kabel dran, weil die OEM Radios die antennenleitung mit spannung versorgen.
      Wenn man aber ein anderes Radio nachrüstet, dann sollte man für guten empfang eine phantomspeisung dazwischen klemmen.
      Aber da du keine Empfangsprobleme hast, brauchst du diese anscheinend nicht, warum auch immer ?(

    • Ich habe das Gefühl, das das irgendwie erst seit Mitte 98 der Fall ist, kann das sein ?(
      Also ich bekomme hier alle lokalen und auch 2x Bayern ;)
      Natürlich wenn ich die Alu Miniantenne drauf hab, dann geht nur noch FFH X(

    • In den ersten Golf 4 wurden ja auch noch die alten VW Radios (z.B. Gamma 4) verbaut. Dort gab es ja noch nicht, das die Antenne mit 12V gespeist wurde.

      Es kann sein, daß es Mitte 98 war, wo die neuend VW Radios (z.B Gamma 5) kam.

      Hast wohl noch Glück gehabt :)

      Hättest Du den Anschluß für das neue Radio gehabt, dann wäre Dein Sony jetzt hin. VW hat nämlich beim Anschlußstecker zwei Kanäle gegenüber dem normalen ISO-Anschluß vertauscht. Dewegen braucht man bei den neueren den Adapterstecker mit Phantomeinspeisung.

      Hoffe, daß man das verstehen kann :D

      cu Pat13

    • Ähm also meines wissens nach hat vw beim iso stecker das dauer und das zündungsplus getauscht! oder noch mehr? kann ich die phantomeinspeisung auch irgendwie ohne adapter einführen?

      MfG
      Teutsch

    • @Patrick 13 die Phantomspeisung hat rein garnichts damit zu tun dass bei div. dt. Herstellern die Isostecker Belegung bzgl. Dauer udn Zündungsplus vertauscht ist.
      Das hatte schon mein 2er Golf.

      Gruß Jan

    • @syncros:

      Da habe ich mich falsch ausgedrückt :D

      Die Phantomeinspeisung braucht man nur, damit die Antenne auch 12V eingespeist bekommt, wenn man ein Fremdradio einbaut.

      Hatt mal gehört wenn man ein Fremdradio so direkt anschließt, daß es danach evtl. unbrauchbar wird. Ob es stimmt weiß ich leider nicht, bin kein Fachmann.

      cu Pat13

    • Das mit der Phantomspeisung ist kein Problem für Fremdradios, lediglich der Radioempfang ist dann i.d.R. schlechter.
      Was zu Schäden führen kann ist das doppelte Dauerplus an den ISO Steckern der neueren Golfs, wenn man da nicht aufpasst und den einfach reinsteckt ist das neue Radio schnell mal kaputt.

    • Original von Jay-Kay
      Das mit der Phantomspeisung ist kein Problem für Fremdradios, lediglich der Radioempfang ist dann i.d.R. schlechter.
      Was zu Schäden führen kann ist das doppelte Dauerplus an den ISO Steckern der neueren Golfs, wenn man da nicht aufpasst und den einfach reinsteckt ist das neue Radio schnell mal kaputt.


      Danke an Dich :) Genau das war es, was ich nicht ganz genau mehr wußte

      cu Pat13
    • wieviel ohm hat eigentlich der iso antennen stecker / anschluß? ich habe ja hinten an meinem pioneer radio noch einen adapter dran, der mit dem antennekabel verbunden wird. dummerweise kommen ich da grade nicht ran zum nachgucken... sind es 50ohm oder 150ohm am radio???
      es geht mir jetzt nicht um die phamtom einspeisung. einfach nur darum, wieviel ohm es sind.
      aber so brauch ich keinen extra thread auf zu machen.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail