LED-Einbau in Diagn.-Stecker-Abdeckung möglich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • LED-Einbau in Diagn.-Stecker-Abdeckung möglich?

      Möchte gerne in die Abdeckung des Diagnose Steckers 2 rote LED einbauen.

      Ich habe keine Ahnung, wie groß LED`s nach hinten sind.

      Wer weiß Rat, ob ein solcher Einbau möglich ist und hat vielleicht Fotos?


      vielen Dank im voraus

      Heinz

    • RE: LED-Einbau in Diagn.-Stecker-Abdeckung möglich?

      Original von shadow one
      Möchte gerne in die Abdeckung des Diagnose Steckers 2 rote LED einbauen.

      Ich habe keine Ahnung, wie groß LED`s nach hinten sind.

      Wer weiß Rat, ob ein solcher Einbau möglich ist und hat vielleicht Fotos?


      vielen Dank im voraus

      Heinz



      hast du den noch nie LED's gesehen?
      die gibts in allen Farben, Stärken und Größen.
      Vielleicht einfach mal im Elektroladen informieren :)
    • @maddjdan:
      Na Prima, schön zu hören. Und jetzt kommt die obligatorische Frage :D:

      Hast Du Bilder davon? `
      Wieviel LED`s hast Du verbaut und wie stark ist die einzelne LED?



      vielen Dank im voraus

      Heinz

    • Hi! bilder stelle ich mal morgen online!

      Ich habe zwar blaue verbaut aber da ist ja ein kein unterschied(ausser der Farbe)!

      sein tun es 5mm high power led mit 7200 mcd in serie geschaltet plus passenden vorwiderstand!

      habe dann noch den kopf der led abgedremelt und dann die fläche mit dem filzpolier scheiben dingsbums so gut ed geht glatt geschliffen und dann noch etwas silikonspray drufgemacht!(Das ebnet die fläche wieder die ich vorher abschnitten habe)!

      Somit ist der absrahlwinkel drr leds etwas gewachsen um eine halbwegs gleichmässige ausleuchtung zu bekommen!

      Bei fragen nochmal melden!!

      Greetz dani:D:D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maddjdan ()

    • Noch `ne Frage zur W8-Leuchte:

      Sind da 3mm LED verbaut? Möchte gerne stärkere haben und will nicht die falschen kaufen.

      Wer weiß Rat? Es geht mir nur um die Größe. 3mm paßt???


      vielen Dank

      Heinz

    • es darf dir nicht nur um dir größe gehn, sondern auch um die Farbe, weil ROT hat zb nen anderen Widerstand wie BLAU !!!

      d.h du musst auch auf der Platine die Widerstände umlöten ...

    • Original von t0xiC
      es darf dir nicht nur um dir größe gehn, sondern auch um die Farbe, weil ROT hat zb nen anderen Widerstand wie BLAU !!!

      d.h du musst auch auf der Platine die Widerstände umlöten ...


      Und wieder was gelernt! :D

      Na gut: Rote LED mit 6.000 mcd. Welcher Widerstand ist nötig?

      Danke im voraus

      Heinz