Auspufftuning Golf 4 (GTI)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Auspufftuning Golf 4 (GTI)

      Hallo Leute,
      ich bräuchte mal eure Hilfe.

      Ich habe einen Golf 4 (1.8 T) und suche einen renomierten
      Auspufftuner hier im Stuttgarter Raum, der mir Sound in
      meine Karre bringen kann.
      Könnt Ihr mir einen Empfehlen ?!

      Eisenmann ist mir selbst bekannt, jedoch zu teuer.

      Problem ist der 1.8 T -Motor. Der schluckt Sound das kracht.
      Sinnvoll wäre wahrscheinlich ein durchgehendes Rohr (ohne Mitteltopf)
      mit ESD.

      Danke für Eure Hilfe.

      Gruss

    • Hi,

      Auf jeden Fall Komplettanlage: Suoersport oder MK-Tuning Mittelschalldämpfer (durchgehendes Rohr) in Verbindung mit Supersport Endschalldämpfer, dann wirds auch nicht zu teuer und Supersport ist recht laut.

      mfg

      golf4gti

    • also wenn du richtig viel sound willst solltest du dir VSD und MSD Ersatzrohr/atrappe kaufen und dann nen Bastuck oder supersport ESD dazu , sind nämlich auch extrem laut .....

      Und wenn dir das dann immer noch nciht reicht , kaufst du dir nen Kat ersatz , weil illegal , fährst du ja schon mit den Atrappen von VSD und MSD rum ....

    • Danke für Eure Beiträge, aber BN-Pipes oder Bastuck hilft mir nicht besonders weiter..
      Bastuck und BN-Pipes kenn ich selber ! Bastuckanlage allein bringt nichts, weil der ganze Sound durch meinen Abgasturbo nicht zu hören ist.

      Bitte genauere Aussagen.
      Ich bräuchte entweder Angaben zu günstigen Teilehändler oder Tuner, die mir das anständig Einbauen und gut Beraten.

      Danke Euch.

    • Original von syncros
      na wenn dir eisenmann schon zu teuer ist wer soll dir bitte noch günstiger was anfertigen??
      bn-pipes, hms und co dürften alle dezent teurer sein ;)

      bn-pipes und eisenmann halten sich in etwa die Waage mit etwas unter 700€ für die Anlage ab Kat. Eisenmann klingt, gerade in Stufe II oder als SuperSound (ohne TÜV!), schon sehr ordentlich am 1.8T. Auf alle Fälle deutlich kerniger als Bastuck.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Wenn du dir eine HMS-Anlage mit Rennkat holst ist auch laut! Und hört sich richtig geil an!

      Gruß

      Benni

    • Hab noch ne Frage.
      Habe den neuen Endtopf von Remus gesehen.
      Der ist einstellbar in der Abgasdurchlässigkeit (Ventil) am ESD.
      Hat da jemand Erfahrung mit ?
      Der soll wohl mehr Sound bringen.

      Würde der was bringen mit einer MSD-Attrape?

      Wie ist dass mit der Abgasrückführung der MSD-Atrappe zum Motor?
      Dreht der Turbo dann zu hoch, oder schadet dass nichts...

      Dann noch:
      kann mir jemand die Jetex/ Fortex Anlage empfehlen ?
      Qualität und sound ??!!??


      danke und gruss
      ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BlackPanther ()